• Gut 2,0
  • 7 Tests
  • 75 Meinungen
Gut (2,2)
7 Tests
Gut (1,7)
75 Meinungen
Platt­form: PC
Genre: Adven­ture
Frei­gabe: ohne Alters­be­schrän­kung
Spie­leran­zahl: Single­player
Mehr Daten zum Produkt

The Night of the Rabbit (für PC) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Idee: „gut“;
    Spaß: „zufriedenstellend“;
    Umsetzung: „gut“;
    Dauermotivation: „zufriedenstellend“.

    • Erschienen: Juni 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (2,15)

    „... Das ist ein Spiel für die ganze Familie, für Kinder und Erwachsene, für Casual-Gamer und Hardcore-Adventure-Fans – und für alle, die gewohnte Bahnen verlassen wollen: Es setzt sich zwischen alle Stühle. Ganz so stark wie etwa ‚Deponia‘ ist es zwar nicht, doch die gezeichneten Hintergründe, die schillernden Charaktere und das praktische Inventar begeistern. ...“

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „‚The Night of the Rabbit‘ ist ein in Wort und Bild zauberhaft gestaltetes Märchen, das lange Freude bereitet und zu erneuten Besuchen einlädt. Es wäre wünschenswert, wenn einige der in der Vertonung aufgefallenen kleinen Mängel behoben werden, um das Spiel nicht nur zum Augen-, sondern auch zum Ohrenschmaus zu machen.“

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    79 von 100 Punkten

    „The Night of the Rabbit nimmt sich Zeit, bis es in Fahrt kommt, lässt dann seine Spieler aber in die magische Welt von Mauswald, mit schönen, rührenden oder gar verstörenden Momenten, ganz und gar eintauchen.“

    • Erschienen: Juni 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (76% Spielspaß)

    „Charmantes Point&Click-Adventure in schicker Optik. Leider aber auch mit ärgerlichen Schwächen im Detail.“

    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    Spielspaß: 71 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    „Stärken: hübsche Optik; toller Soundtrack; gutes Rätseldesign.
    Schwächen: nervtötender Held; konfuse Handlung; lahme Dialoge; kaum Witz.“

    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    68% Spielspaß

    „Pro: Liebevolle, detailreiche Grafik; Unverbrauchtes Setting; Gelungene, dichte Atmosphäre; Tolle Sprachausgabe und Musik; Ausgereifte Steuerung; Viele Bonus-Inhalte (Quartettspiel, Hörbuch, Sammelkarten u.a.).
    Contra: Durchwachsenes Rätseldesign; Viel zu wenig Hinweise; auch Gespräche mit NPCs bringen wenig; Generell zu wenig Dialogrätsel ...“

zu The Night of the Rabbit (für PC)

  • Rondomedia The Night of the Rabbit
  • The Night of the Rabbit
  • The Night of the Rabbit

Kundenmeinungen (75) zu The Night of the Rabbit (für PC)

4,3 Sterne

75 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
53 (71%)
4 Sterne
8 (11%)
3 Sterne
8 (11%)
2 Sterne
3 (4%)
1 Stern
5 (7%)

4,3 Sterne

75 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu The Night of the Rabbit (für PC)

Plattform PC
Genre Adventure
Freigabe ohne Altersbeschränkung
Spieleranzahl Singleplayer
Freeware fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Folge dem weißen Hasen

AGM Magazin 3/2013 - Die Hamburger Spieleentwickler und -publisher Daedalic Entertainment haben sich in den letzten Jahren einen Ruf für außergewöhnliche Adventures erarbeitet. Auch das Ende Mai erscheinende The Night of the Rabbit sieht vielversprechend aus und begeistert mit magischen Momenten.Ein Game wurde getestet, jedoch nicht benotet. …weiterlesen

The Night of the Rabbit

GameStar 7/2013 (Juni) - Adventure-Spezialist Daedalic versucht, uns mit einer Geschichte voller Magie und Abenteuer zu verzaubern. Wir werden von der lahmen Handlung aber genau so wenig gefesselt wie David Copperfield von einer Zwangsjacke.Es wurde ein Computerspiel getestet und mit 71 von 100 erreichbaren Punkten beurteilt. Testkriterien waren Grafik, Sound, Balance, Atmosphäre, Bedienung, Umfang, Handlung, Charaktere, Dialoge und Rätsel. Des Weiteren wurde der Anspruch des Spiels (Einsteiger, Fortgeschrittene, Profis) angegeben. …weiterlesen

Bezaubernd schön

PLAYER 3/2013 (Juli-September) - Aus dem Hause Daedalic stammen viele Adventurespiel-Highlights der jüngst vergangenen Zeit. Gibt es jetzt mit ‚The Night of the Rabbit‘ den nächsten Hit aus der Gamecity Hamburg?Es wurde ein PC-Spiel auf den Prüfstand genommen und mit 79 von 100 Punkten bewertet. Testkriterien waren Atmosphäre/Story, Gameplay, Grafik, Sound und Suchtfaktor. Außerdem wurde der Schwierigkeitsgrad (Anfänger, Amateur, Profi, Nerd) eingestuft. …weiterlesen

Traumhafter Trick

c't 15/2013 - Für angehende Magier gehört es zum Standardrepertoire, ein Kaninchen aus dem Hut zu zaubern. Allerdings sind diese Tiere normalerweise nicht mannshoch, tragen keinen lila Frack und können auch nicht etwa vollständige Sätze bilden. Das alles trifft jedoch für das merkwürdige Langohr zu, das der verblüffte Möchtegernzauberer Jeremias Haselnuss, genannt Jerry, aus seinem Zylinder zieht. ...Ein Adventuregame für PC wurde getestet. Es blieb ohne Endnote. Als Testkriterien dienten Idee, Spaß, Umsetzung und Dauermotivation. …weiterlesen

The Night of the Rabbit

PC Games 6/2013 - Eine zauberhafte Reise sollte es werden. Es wurde eine Kreuzfahrt mit dem Motto ‚Versucht macht kluch‘.Es wurde ein Computerspiel in Augenschein genommen und mit 68 Prozent bewertet. …weiterlesen