Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Art: Foto + Video
Platt­form: Win­dows RT
Kos­ten: Kos­ten­pflich­ti­ger Dow­n­load
Mehr Daten zum Produkt

Cyberlink PowerDVD Mobile (für Win RT / 8) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wer mit Windows 8 auf den Filmgenuss nicht verzichten will, für den ist PowerDVD Touch die beste Alternative unter den Medienplayern.“

Einschätzung unserer Autoren

PowerDVD Mobile (für Win RT / 8)

Voll­wer­ti­ger Medien-​Player für Win­dows 8

Die neue Touch-Version des berühmten Medien-Players PowerDVD sollte man keinesfalls mit der Mobile für Windows-Version gleichsetzen, bei der es sich lediglich um eine abgespeckte App für die Metro UI handelte. Ganz im Gegenteil handelt es sich bei der Touch-Version um einen vollwertigen Medien-Player, der lediglich an die Oberfläche zur Touchscreen-Bedienung eines Ultrabooks oder Tablets optimiert wurde. Der Funktionsumfang ist im Vergleich zu PowerDVD 12 gleichwertig und alle Medienformate und Codecs werden ordnungsgemäß ins Betriebssystem integriert.

All-in-One Player

Erfahrene PC-Anwender kennen den Player seit vielen Jahren, der gerne auch in abgespeckter Version Brennern beim Kauf kostenlos beigelegt sind. Ab März soll man nach einer OEM-Phase den eigenen Windows 8-PC mit Touch-Funktion entsprechend nachrüsten können. Nach der Installation präsentiert sich das Programm mit drei Kacheln für Movie & Video, Photo und Musi, die dann in gewohnter Fingermanier zur Bedienung bereitstehen. Als All-in-One Player kann der Touch dann mit so gut wie jedem Multimediaformat umgehen und auch Exoten wie MKV (Matroska) und MK3D sollen kein Problem darstellen. PowerDVD unterstützt jetzt auch das hochauflösende 4K-Format, Blu-ray in 3D und alle gängigen Filmformate. Dabei wird bei Bedarf auf die Leistungsfähigkeit und Ressource der Grafikchips zugegriffen, die eine ruckelfreie Darstellung garantieren sollen. Gleichzeitig werden Dolby True HD und DTS-HD über HDMI 1.4 unterstützt, damit der Filmgenuss auch die würde Soundunterstützung bekommt. Fotosammlungen lassen sich als animierte Dia-Show zusammenstellen, die sich als 2D oder 3D Dia-Shows präsentieren lassen. Die Musiksammlung kann nach Belieben sortiert und mit den passenden Informationen aus einer gigantischen Datenbank bestückt werden und übersichtlich mit Favoriten und Wiedergabelisten ausgestattet werden.

Unterm Strich

Wer bereits PowerDVD 12 besitzt, muss zwar nicht unbedingt auf die Touch-Version wechseln, jedoch ist die Bedienung an einem Tablet oder Pad mit den Fingern deutlich komfortabler. Wie viel man für die Fingerspielerei ausgeben muss, ist leider noch nicht bekannt.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Cyberlink PowerDVD Mobile (für Win RT / 8)

Art Foto + Video
Plattform Windows RT
Kosten Kostenpflichtiger Download

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: