Things Desktop Produktbild

Ø Gut (1,8)

Tests (6)

Ø Teilnote 1,8

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Por­tal­soft­ware
Betriebsystem: Mac OS X
Freeware: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Cultured Code Things Desktop im Test der Fachmagazine

    • MacUp

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • 6 Produkte im Test

    5 von 5 Sternen

    „Things ist ein einfach zu bedienendes, aber dennoch mächtiges Tool, um Dinge zu erledigen. Die App basiert auf der Selbstmanagement-Methode ‚Getting things done‘ (GTD), die ihren Nutzern ein effizientes und stressfreies Arbeiten ermöglichen will. Things setzt diesen Anspruch schnörkellos um und bietet trotz des einfachen und übersichtlichen Nutzer-Interfaces viele Funktionen. ...“  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 9/2009
    • Erschienen: 08/2009
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 3

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Gute Verwaltung, Austausch
    mit iCal oder Mail, Version für das iPhone.
    Minus: Nur sehr grobe Kategorisierung.“  Mehr Details

    • iPod & more

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 11/2008
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    2 („gut“)

    „... Das Programm besticht mit einer sehr übersichtlichen, aber dennoch flexiblen Oberfläche. ...“  Mehr Details

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 10/2008
    • Erschienen: 09/2008
    • Produkt: Platz 2 von 4

    4,5 von 6 Punkten

    „... Das Programm besticht mit einer sehr übersichtlichen, aber dennoch flexiblen Oberfläche. ...“  Mehr Details

    • MacUp

    • Ausgabe: 12/2008
    • Erschienen: 11/2008
    • Produkt: Platz 2 von 4

    2,0 (80 von 100 Punkten)

    „... Things eignet sich sehr gut für das Sammeln und Abarbeiten von Aufgaben. Komplexere Projekte sind in der momentan ausschließlich erhältlichen Beta-Version problematischer, da beispielsweise verschachtelte Projekte nicht möglich sind. ...“  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 10/2008
    • Erschienen: 09/2008
    • Seiten: 1

    „gut“ (2,3)

    „Plus: Praktischer Helfer, aktuelle Termin vorne.
    Minus: Kaum mehr Funktionen als manche Gratis-App.“  Mehr Details

Datenblatt zu Cultured Code Things Desktop

Typ Portalsoftware
Betriebsystem Mac OS X
Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
Anzahl Benutzerlizenzen 1
Freeware vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Cultured Code Things Desktop können Sie direkt beim Hersteller unter culturedcode.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Word: Effektiver arbeiten mit Formatvorlagen

PC-WELT 6/2011 - Wer längere Texte in Word konsequent mit Formatvorlagen in Form bringt, hat bei Änderungen leichtes Spiel. PC-WELT zeigt, wie es geht.Die Nutzung von Formatvorlagen erleichtert die Arbeit mit Word ungemein, vor allem bei umfangreichen Dokumenten. PC-WELT (6/2011) erklärt auf vier Seiten wie man Formatvorlagen richtig nutzt. …weiterlesen

Fit und gesund mithilfe von Excel

PCgo 10/2011 - Der moderne Mensch achtet auf seine Figur und sorgt für ausreichend Bewegung. Das ist im normalen Alltagstrott nicht immer ganz einfach. Mit der richtigen Planung bekommen aber auch Sie Ihre Fitness in den Griff. …weiterlesen

Office aus der Wolke

connect 9/2011 - MIt Office bietet Microsoft seine Bürosoftware-Suite Cloud-Service an. Was steckt dahinter und für wen lohnt es sich? …weiterlesen

Durchdacht von Kopf bis Fuß

PCgo 7/2011 - Kopf- und Fußzeilen befinden sich am oberen und unteren Rand einer Seite. Sie liefern auf einen Blick Informationen zu einem Dokument und gliedern es in seine Bestandteile.Die Zeitschrift PCgo (7/2011) befasst sich auf diesen 3 Seiten mit Kopf- und Fußzeilen und zeigt unter anderem, wie man diese mit Word 2007/2010 in Dokumente einfügt, gestaltet und per Mausklick positioniert. …weiterlesen

iGreetingCard 1.02.113

MAC easy 4/2012 (Juli/August) - iGreetingCard" hält Vorlagen zu verschiedenen Anlässen bereit, zusätzliche Rahmen und Clipart-Grafiken. Texte lassen sich platzieren oder drehen, Objekte können in den Vordergrund geholt oder den Hintergrund verschoben werden. Die App integriert einen Foto-Browser für iPhoto und den Bilder-Ordner, jedoch keine Suchfunktion. Es lassen sich allerdings problemlos Fotos auf das iGreetingCard-Fenster ziehen und so in Rahmen platzieren. …weiterlesen

Nutzen Sie Open Office und andere Open-Source-Tools

PC-WELT 8/2009 - Außerdem lässt sich Open Office mit den Microsoft-Office-Dateien verknüpfen, sodass beispielsweise beim Aufruf einer DOC-Datei automatisch die Textverarbeitung Writer von Open Office gestartet wird. 3Damit gelingt der schnelle Einstieg in Open Office 3.1 Handbücher, Anleitungen, Vorlagen, Erweiterungen und Videos erleichtern den Einstieg in Open Office. Sie bekommen beispielsweise vorgefertigte Texte und Tabellen, die Sie leicht an Ihre individuellen Vorgaben anpassen können. …weiterlesen

Neues aus dem App Store

iPod & more 1/2009 - Ansonsten ist Programm zwar kein Schnäppchen, Vieltelefonierer unter den Autofahrern sollten es sich aber dennoch anschaffen. Things GTD – Getting Things Done ist schwer im Kommen. Und so verwundert es nicht, dass auch schon bei Eröffnung des Stores zwei iPhone-Ableger solcher Programme erhältlich waren, die das Selbstmanagement erleichtern sollen. Neben OmniFocus (15,99 Euro) ist Things die inzwischen wohl meistverwendete Software, obwohl das Mac-Programm noch im Entwicklungsstadium ist. …weiterlesen

Things

Macwelt 10/2008 - Things ist einer der bekannteren Vertreter dieser Kategorie. Die Hauptansicht ist typisch für diese Art Software, es gibt mehrere Kategorien, Aufgaben anzulegen. Positiv bei Things: Unter Projekte können mehrere zusammenhängende Aufgaben abgelegt werden. Aktuelle Erledigungen wandern automatisch in die Liste „Heute“. Things kann mehr als andere, kostet aber. …weiterlesen

Seitenbauer

PC Magazin 8/2011 - Das Textverarbeitungsprogramm TextMaker bietet verblüffend viele Optionen für DTP-Aufgaben. Sogar Facharbeiten und Abi-Zeitungen sind mit TextMaker machbar. …weiterlesen

Tipps und Tricks zu Microsoft Office 2010

PCgo 7/2011 - Microsoft hat in Office 2010 viele kleine Funktionen versteckt, mit denen sich die Programme nach Ihren persönlichen Anforderungen optimieren lassen.Auf diesen 2 Seiten gibt die Zeitschrift PCgo (7/2011) wieder nützliche Office-Tipps für Einsteiger. Diesmal geht es unter anderem darum, wie man nur den blanken Text bei Word einfügt, den Druckbereich in Excel dynamisch gestalten und YouTube-Videos in PowerPoint integrieren kann. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC-WELT 9/2013 - Klicken Sie links "Netzwerk" mit der rechten Maustaste an und wählen Sie "Eigenschaften". Wenn Sie jetzt "Heimnetzwerk" (oder das, was Sie bei der Installation gewählt haben) anklicken, können Sie erneut auswählen, welche Art Netzwerk Sie betreiben wollen. Libre Office Impress (4.x) Fernsteuerung über Android Wenn Sie bei einer Präsentation nicht vor dem Notebook sitzen wollen, benötigen Sie eine Fernbedienung. Zur Not geht auch eine kabellose Maus. …weiterlesen

Tipps & Tricks Troubleshooting

Macwelt 10/2013 - Anschließend hangelt man sich durch folgende Ordner: "Application Support/Microsoft/ O f f i c e / E i n s t e l l u n g e n / O f f i c e 2011" und löscht die dort abgelegte Datei "Office Font Cache". Beim nächsten Start von Word wird sie dann neu angelegt. Aus dem Weg Das Fenster mit dem Office-365-Upgrade wieder schließen Problem: Seitdem Microsof t Of f ice 365 fer tiggestellt hat und als Update anbietet, gibt es in Word 2011 im Menü "Word" den Punkt "Of f ice-Upgrade durchführen". …weiterlesen

Überall im Büro

PC Magazin 2/2011 - Microsoft Office Web Apps Ein Paukenschlag war, als Microsoft die Office Web Apps in Windows Live im Sommer 2010 für alle frei gab. Die Web App-Oberflächen ähneln dem neuen Microsoft Office 2010, das im Sommer auf den Markt kam. Um daran zu kommen, muss sich der Anwender bei Windows Live registrieren. In dem Account gibt es dann das Angebot Skydrive, welches die Web Apps bietet und 25 GByte Speicherplatz kostenlos. Die Web Apps besitzen viel weniger Menü bänder (Ribbons) als Office 2010. …weiterlesen

Schriften korrekt verwenden

Macwelt 8/2011 - Darf man Schriften in ein PDF einbetten? Auf wie vielen Rechnern darf eine Schrift installiert sein? Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Thema Schrifterwerb und -lizensierung finden Sie hier. …weiterlesen

Business as usual ...

MacUp 4/2011 - Mit 177 Apps in der Kategorie Wirtschaft ist bereits einiges zu finden. Von Apps zur Gestaltung von Visitenkarten bis hin zu To-do-Listen findet man vieles. Wir präsentieren die besten Apps.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Apps. …weiterlesen