ohne Endnote

keine Tests
Testalarm

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Redaktion

Tadel­lo­ser Reis, auch bei klei­ne­ren Men­gen

Der CRC-400 nimmt einem nicht nur die Arbeit ab, Reis zu kochen. Das vom amerikanischen Hersteller Cuisinart vertriebene Gerät liefert darüber hinaus auch noch tadellose Ergebnisse ab und versteht sich darauf, kleinere Mengen an Reis zuzubereiten – letzteres eine Fähigkeit, die nicht gerade häufig anzutreffen ist.

Denn viele marktgängigen Reiskocher sind für große Reismengen gebaut, weswegen die in ihnen verbaute Technik für wenig Reis schlicht und einfach überdimensioniert ist. Konkret hat dies nicht selten zur Folge, dass bei einer Menge von ein, zwei Tassen Reis (in trockenem Zustand) dieser beim Garen anbrennt oder einfach nur misslingt – die Geräte haben einfach zu viel Power und sind damit zu wenig sensibel. Von Haus aus ist der Cuisineart hingegen auf maximal 520 Gramm Reis angelegt, das entspricht in etwa sieben Tassen, die Leistung ist entsprechend niedriger und auch weniger Reis gelingt mit dem Gerät.

Darüber hinaus jedoch bietet der Reiskocher auch weitere Annehmlichkeiten, die den Umgang mit ihm zum Vergnügen machen. So ist zum Beispiel die Verarbeitung ebenfalls ohne Mängel, das heißt, die Gefahr, dass beim Garen (heißer) Wasserdampf unkontrolliert entweicht und sich in Form eines Wasser-Reis-Gemischs über das Gehäuse und die Arbeitsplatte verteilt, tendiert gegen Null. Der Dampf entweicht stattdessen, wie vorgesehen, über eine Austrittsöffnung im Glasdeckel. Außerdem können im Cuisineart Gemüse, Fisch und andere Lebensmittel gedämpft werden, und zwar gleichzeitig mit dem Reis, denn für diese Aufgabe steht ein weiterer Einsatzkorb bereit. Selbstverständlich kann der Kocher den Reis nach dem Garen auch warm halten, und zwar ohne dass dieser mit der Zeit anbrennt. Letzteres weiß zudem auch eine Antihaftbeschichtung zu verhindern.

Der amerikanische Hersteller ist, wie auch seine Produkte, hierzulande eher weniger bekannt. Im Falle des Reiskochers ist dies eindeutig schade, denn auch in Sachen Design und daher Optik gibt er einiges her – die Bauteile bestehen größtenteils aus Edelstahl und sind daher dementsprechend hochwertig sowie langlebig. Mit anderen Worten: Am Reiskocher von Cuisineart werden Reisfans mit hoher Wahrscheinlichkeit lange ihre Freude haben, weswegen sich die Anschaffungskosten von rund 65 Euro (Amazon) wie von selbst rechtfertigen.

von Wolfgang

zu Cuisinart CRC-400

  • CUISINART Reiskocher Aufatz zum Dampfgaren,
  • CUISINART Reiskocher Aufatz zum Dampfgaren,
  • Cuisinart Reiskocher CRC400E, 500 W
  • CUISINART Reiskocher Aufatz zum Dampfgaren,
  • Cuisinart Reis- und Getreidekocher 0,8 Liter CRC400E
  • CUISINART Reiskocher Aufatz zum Dampfgaren,

Datenblatt zu Cuisinart CRC-400

Dampfgarfunktion k.A.
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CRC400E

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf