Crivit Arm- und Beintrainer im Test

(Fahrradergometer)
  • keine Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
Zulässiges Körpergewicht: 100 kg
Typ: Mini-​Bike
Displayanzeige: Kalo­rien, Geschwin­dig­keit, Distanz, Zeit
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Arm- und Beintrainer

Vielseitiges Trainingsgerät für zu Hause

Stärken

  1. kleine Standfläche
  2. Trainingscomputer
  3. einfache Montage und Handhabung

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Wenn das Wetter für Bewegung im Freien zu schlecht ist und für den Besuch eines Fitness-Studios die Zeit fehlt, muss dank des Arm- und Beintrainers von Crivit auf tägliches Training nicht verzichtet werden. Das Gerät kann für die Kräftigung der Arm- und der Beinmuskulatur eingesetzt werden und unterstützt den Nutzer hierbei durch einen integrierten Trainingscomputer. Dieser verfügt über ein großes Display mit gut abzulesenden Ziffern, auf dem zum Beispiel die Geschwindigkeit, die zurückgelegte Entfernung, der Kalorienverbrauch und die Trainingszeit abgelesen werden können. Außerdem haben Nutzer die Gelegenheit, zwischen sieben Funktionen auszuwählen. Mit Abmessungen von 42 x 31 x 38 Zentimetern benötigt dieser Fahrradergometer nur wenig Standfläche. Er eignet sich für Personen mit einem Körpergewicht von bis zu 100 Kilogramm.

Kundenmeinungen (4) zu Crivit Arm- und Beintrainer

4 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Crivit Arm- und Beintrainer

Zulässiges Körpergewicht 100 kg
Schwungmasse 1,5 kg
Typ Mini-Bike
Belastungsregelung Manuell
Displayanzeige
  • Zeit
  • Distanz
  • Geschwindigkeit
  • Kalorien
Abmessungen (L x B x H) 42 x 31 x 38 cm

Weitere Tests & Produktwissen