Creasono CAS-1250 im Test

(Autoradio mit USB)
  • keine Tests
147 Meinungen
Produktdaten:
Schnittstellen & Funktionen: USB, Kar­ten­le­ser, Aux-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

CAS-1250

Spielt komprimierte Audio-Dateien

Für kleines Geld bekommt man beim CAS-1250 einiges geboten: Creasono hat dem Autoradio, das derzeit mit knapp 23 EUR gehandelt wird, einen USB-Port und einen Kartenleser zur Wiedergabe komprimierter Audio-Dateien verpasst.

Speicher mit bis zu 32 Gigabyte

Unterstützt werden Speichersticks und SD- beziehungsweise MMC-Karten mit einer Kapazität von bis zu 32 Gigabyte. Ob die optionalen Flash-Speicher nur mit FAT oder auch mit NTFS formatiert werden können, ist dem Datenblatt nicht zu entnehmen. Die Speicher lassen sich mit Audio-Dateien in den Formaten MP3, MPEG1, MPEG2 oder WMA befüllen, zur Anzahl und Kapazität der Verzeichnis gibt es keine Informationen. Mit den Tasten an der Vorderseite kann man von Datei zu Datei springen, den schnellen Vor- oder Rücklauf aktivieren, zehn Lieder auf einmal überspringen oder das Verzeichnis wechseln. Außerdem gibt es eine Taste namens „2/INT“, falls man die ersten zehn Sekunden der gespeicherten Titel anspielen will, um ein bestimmtes Lied zu finden. Zu guter Letzt lassen sich einzelne oder alle Titel wiederholt abspielen.

Analoge Quellen, Radioempfang und Musikleistung

An mobile Audio-Player wurde ebenfalls gedacht: Links unter dem Drehregler, mit dem man die Lautstärke variiert und andere Einstellungen vornimmt, sitzt ein Aux-Eingang auf 3,5 Millimeter. Natürlich muss man sich nicht mit Musik aus der Konserve begnügen, schließlich hat das Gerät einen Tuner für analoge UKW-Sender an Bord. Man kann 18 Sender speichern und die Favoriten auf sechs Direktwahltasten an der Front legen. In Sachen Klangoptimierung wirbt Creasono mit Reglern für Bässe und Höhen, mit festen Equalizer-Einstellungen und mit einer Loudness-Funktion, die tiefe und hohe Frequenzen bei niedriger Lautstärke betont. Die maximale Ausgangsleistung des Autoradios, das mit zwei Cinch-Buchsen für externe Endstufen aufwartet, soll bei 4 x 25 Watt an vier bis acht Ohm liegen. Eine Fernbedienung samt Knopfzelle liegt bei.

Wer im Auto Musik und Radiosender hören, allerdings nicht viel Geld ausgeben will, dürfte am Creasono CAS-1250 Gefallen finden. Bei amazon scheint die Kundschaft mehrheitlich zufrieden - natürlich in Relation zum Preis. Getestet wurde das Radio noch nicht.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Creasono Autoradio Bluetooth: MP3-RDS-Autoradio CAS-3300.bt mit USB, SD,

    Musik & Telefonate mit tollem Klang genießen: MP3 - Radio mit Freisprecher AUSZEICHNUNGEN / BEWERTUNGEN / ,...

Kundenmeinungen (147) zu Creasono CAS-1250

147 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
63
4 Sterne
38
3 Sterne
18
2 Sterne
7
1 Stern
21
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Creasono CAS-1250

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
Maximalleistung 200 W
Schnittstellen & Funktionen
  • USB
  • Aux-Eingang
  • Kartenleser
Vorverstärkerausgänge 1
DIN-Schacht 1

Weiterführende Informationen zum Thema Creasono CAS1250 können Sie direkt beim Hersteller unter pearl.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen