Coway CPC-08FU

CPC-08FU Produktbild

ohne Endnote

0  Tests

2  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Mit Lei­tungs-​ / Fes­t­an­schluss
  • Funk­tio­nen Fil­ter­sys­tem, Heiß­was­ser, Kalt­was­ser, Spru­del­was­ser
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion

Schmack­haf­tes Lei­tungs­was­ser gefil­tert und mit Koh­len­säure ver­setzt

Mediziner und Ernährungsberater weisen immer wieder darauf hin: Der Mensch benötigt viel Flüssigkeit. Süße Limonaden, alkoholische Getränke oder Milch sind in diesem Fall jedoch nicht die richtige Wahl. Stattdessen wird empfohlen, klares Wasser zu trinken. Das Leitungswasser in Deutschland ist dabei geprüft und gut, schmeckt jedoch ganz besonders erfrischend, wenn es gefiltert und mit Kohlensäure versetzt wurde. Das ist jetzt mit nur einem Gerät möglich: dem Coway CPC-08FU Wasserfilter mit Sprudelfunktion.

Anschluss an die Wasserleitung notwendig

Der Coway-Wasserfilter wird per Adapter mit einem Wasseranschluss verbunden. Für den normalen Betrieb zu Hause dürfte er sich daher nur bedingt eignen, da der Wasseranschluss häufig schon durch die Spül- oder eine Waschmaschine besetzt ist. Aufgrund der Kapazität ist das Gerät jedoch eine gute Alternative zu Wasserkisten im Büro oder in kleineren Firmen. Durch die Filterfunktion werden Keime, Bakterien, Kleinpartikel oder Rost zunächst aus dem Wasser gefiltert. Diese Arbeit besorgen Aktivkohlefilter und Keramikkugeln. Auf Knopfdruck ist es anschließend möglich, gefiltertes Wasser mit oder ohne Kohlensäure, gekühlt oder ungekühlt direkt aus dem Hahn ins Glas zu zapfen. Für die Kohlensäurefunktion können handelsübliche CO2-Flaschen verwendet werden, beispielsweise jene von SodaStream.

Innovativer Wasserspender mit vielfältigen Funktionen

Leider gibt es im Internet bisher kaum Kundenrezensionen zu dem für rund 900 EUR bei Amazon angebotenen Gerät. Die Firma Coway wirbt auf Ihrer Website zwar mit zahlreichen Auszeichnungen und Awards, jedoch wurden diese zumeist in Korea verliehen und sind daher für den europäischen Raum wenig aussagekräftig. Dennoch sind die Funktionen des Gerätes interessant und innovativ. Laut Angaben des Herstellers arbeitet das Kühlsystem mit einem eisgekühlten Wärmetauscher und das Wasser wird mittels UV-Filter sterilisiert. Außerdem sorgt ein Druckminderungsventil für Sicherheit bei der Bedienung und die Sprudelfunktion ist nahezu lautlos, da keine Pumpe benutzt wird. Für den Betrieb des Gerätes wird neben dem Anschluss an das Wassernetz eine Steckdose mit 220 bis 240 Volt benötigt.

von Heike

Fachredakteurin in den Ressorts Motor, Reisen und Sport sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Kundenmeinungen (2) zu Coway CPC-08FU

3,6 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

3,6 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Coway CPC-08FU

Typ Mit Leitungs- / Festanschluss
Funktionen
  • Sprudelwasser
  • Kaltwasser
  • Heißwasser
  • Filtersystem

Weiterführende Informationen zum Thema Coway CPC-08FU können Sie direkt beim Hersteller unter coway.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf