Hyper 103 Produktbild
Befriedigend (2,8)
2 Tests
Sehr gut (1,2)
642 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Kom­pa­ti­bi­li­tät: Sockel FM2, Sockel AM3+, Sockel FM1, Sockel 2011, Sockel 1155, Sockel 1156, Sockel AM3, Sockel 1366, Sockel AM2, Sockel AM2+, Sockel 775
Höhe: 138 mm
Anschluss: 4-​Pin
Mehr Daten zum Produkt

Cooler Master Hyper 103 im Test der Fachmagazine

  • Note:2,79

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 8 von 8

    „Plus: Sehr günstiger Preis; LED-Beleuchtung.
    Minus: Kein zweiter Lüfter möglich.“

    • Erschienen: September 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

zu Coolermaster Hyper 103

  • Cooler Master Hyper 103 CPU-Kühler - 92mm
  • Rr-H103-22pb-R1 Kühler Master Dissipatore+ventola Pro Cpu Universale Mod. Hyper
  • Cooler Master Hyper 103 CPU-Kühler '3 Heatpipes, 1x 92mm PWM Lüfter, 4-Pin...
  • Cooler Master Hyper 103 CPU-Kühler '3 Heatpipes, 1x 92mm PWM Lüfter, 4-

Kundenmeinungen (642) zu Cooler Master Hyper 103

4,8 Sterne

642 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
482 (75%)
4 Sterne
90 (14%)
3 Sterne
38 (6%)
2 Sterne
19 (3%)
1 Stern
19 (3%)

4,6 Sterne

641 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Cooler Master Hyper 103

Kompatibilität
  • Sockel 775
  • Sockel AM2+
  • Sockel AM2
  • Sockel 1366
  • Sockel AM3
  • Sockel 1156
  • Sockel 1155
  • Sockel 2011
  • Sockel FM1
  • Sockel AM3+
  • Sockel FM2
Kantenlänge 108 mm
Höhe 138 mm
Anschluss 4-Pin
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RR-H103-22PB-R1

Weitere Tests & Produktwissen

Herbstbrise für die CPU

PC Games Hardware - So erhalten Sie annehmbare Lautheitswerte, müssen aber trotzdem kaum Einbußen bei der Leistung hinnehmen. Cooler Master Hyper 103: LED-Kühler für 18 Euro. Mit dem Hyper 103 bietet Cooler Master einen Einsteigerkühler an, der in mehrerlei Hinsicht bemerkenswert ist. Zum einen besitzt der Kühler eine LED, was in diesem Preisbereich nicht selbstverständlich ist. Zum anderen ist die Leistung des 18 Euro günstigen Winzlings ziemlich gut. …weiterlesen

Hart am Wind

PC Games Hardware - Testkandidaten Wie bereits erwähnt, befindet sich der Dark Rock Pro 2 ein zweites Mal im Test, da der damalige Y-Adapter von dem in der aktuellen Verkaufsversion abweicht. Des Weiteren testen wir jeweils zwei Kühler von EKL und Scythe sowie ein Modell von Phanteks. Der Xigmatek Prime SD1484 wird ebenfalls noch einmal mit zwei Lüftern nachgetestet. Der Scythe Kozuti ist im Testfeld eine Besonderheit, da dieser Kühler für ein HTPC-Gehäuse konzipiert wurde. Deshalb muss er sehr kompakt sein. …weiterlesen