KA 3302 Produktbild
  • Befriedigend 2,8
  • 0 Tests
  • 40 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Befriedigend (2,8)
40 Meinungen
Glaskanne: Ja
Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

KA 3302

Kaf­fee­ma­schine mit Zeit­schalt­uhr

Abends kurz die Kaffeemaschine auf die Wunschzeit vorprogrammieren, und schon riecht es morgens auf Wunsch schon beim Aufwachen dank der Timer-Funktion der KA 3302 nach frischem Kaffee. Die Maschine von Clatronic kann dabei sogar, wenn es sein muss, eine komplette Fußballmannschaft mit dem Muntermacher versorgen, denn in die Kanne passen bis zu 15 Tassen (1,8 Liter) Kaffee hinein.

Diese müssen aber nicht unbedingt auf einen Rutsch auch getrunken werden, da der Kaffee auf der Warmhalteplatte geduldig auf weitere Gäste wartet – die Maschine empfiehlt sich daher auch zum Beispiel für die Büroküche. Der Timer übrigens kann bis zu 24 Stunden im Vorfeld mit der gewünschten Startzeit programmiert werden, er ist aber ebenfalls ideal für Pausen bei kleineren Meetings, das niemand mehr nur fürs Kaffee kochen vor der Zeit verlassen muss.

Das einzige Manko, das vereinzelt von Käufern der Kaffeemaschine von Clatronik angesprochen wird, ist die etwas zu klein ausgefallene Öffnung des Wasserbehälters – mit ein bisschen Umsicht beim Einfüllen lässt sich diese Hürde jedoch im Alltag sicherlich locker meistern. Und auch der anfängliche „Plastikgeruch“ verflüchtigt sich relativ schnell – das Problem tritt normalerweise vor allem bei Modellen aus Kunststoff auf, der Geruch mag unangenehm sein, gesundheitsschädlich ist er allerdings nicht. Zumindest in der Anfangszeit empfiehlt es sich deshalb trotzdem nicht, die Kaffeemaschine unmittelbar neben dem Bett zu platzieren.

Im Übrigen jedoch tut das Gerät anstandslos, was es soll, nämlich Kaffee kochen, und da der Clatronic angesichts der wirklich praktischen Timer-Funktion nebst – ebenfalls nicht unwichtig – Abschaltautomatik mit rund 30 Euro (Amazon) auch recht günstig ausfällt, steht einem Kauf des mit einer schmucken Edelstahlblende ausgestatteten Geräts eigentlich kaum etwas im Wege.

Kundenmeinungen (40) zu Clatronic KA 3302

3,2 Sterne

40 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
10 (25%)
4 Sterne
8 (20%)
3 Sterne
7 (18%)
2 Sterne
7 (18%)
1 Stern
7 (18%)

3,2 Sterne

40 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Optik gut

    von Dieter99

    Gekauft, ausgepackt und inbetrieb genommen. Wenn man die Uhr oder die Automatik programieren will geht das Display nicht an. Das Aufsteigrohr war nicht richtig eingabaut so das, das Wasser gar nicht zum Kaffee kommt. Also Fazit der Vorweihnachtlichen Überraschung.
    Entweder wir sind zu dumm oder es liegt an einer entsprechenden Qualitätskontrolle.
    So kann und will ich die Maschine benutzen.
    Stecker raus, einpacken und zurück.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Clatronic KA 3302

Display vorhanden
Kanne
Glaskanne vorhanden
Ausstattung
Tropfstopp vorhanden
Funktionen
Abschaltautomatik vorhanden
Maße & Gewicht
Füllmenge des Wasserbehälters 1,8 l

Weiterführende Informationen zum Thema Clatronic KA3302 können Sie direkt beim Hersteller unter clatronic.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Russell Hobbs Platinum Collection KaffeemaschineUnold Kaffee-Automat 28716Russell Hobbs De Luxe KaffeemaschineSeverin CaféCaprice KA5740Philips Aroma Swirl HD7562/40Philips HD7446/20Bosch Styline TKA8653Severin KA 4049Petra electric KM 600Russell Hobbs Steel Touch Glas-Kaffeemaschine