Sehr gut (1,5)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Plug-​in
Betriebs­sys­tem: Mac OS X 10.7, Mac OS X 10.6 , Win 7, Mac OS X 10.5, Win Vista, Win XP
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Cinesamples CineBrass CORE im Test der Fachmagazine

  • 5,5 von 6 Punkten

    6 Produkte im Test

    „CineBrass bietet eine hochwertige und stimmige Basis für strahlende Blechbläserarrangements, die perfekt auf die Bedürfnisse von Komponisten ausgerichtet ist. Dank Ihres kraftvollen, edlen und detailreichen Hollywoodsounds und ihrer ausdrucksstarken und dynamischen Spielbarkeit fühlt man sich bereits beim Anspielen wie Hans Zimmer. Klasse!“

    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das erste Anspielen beeindruckt mit einem vollen und realistischen Klang. Der aufgenommene Raum sorgt für das gewohnte Hollywood-Feeling. Mit den vier Artikulationen staccato, tenuto, marcato und legato sind die wichtigsten Klangbereiche abgedeckt. Durch das einfache Ansteuern der Artikulationen muss man nur wenige Instrumente einladen und das Setup bleibt sehr übersichtlich. Dem Anwender werden reichlich Möglichkeiten geboten, wie er die Artikulationen anwählen kann. True Legato ist absolut überzeugend und ich möchte es nicht mehr missen. ...“

Testalarm zu Cinesamples CineBrass CORE

Datenblatt zu Cinesamples CineBrass CORE

Typ Plug-in
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Mac OS X 10.5
  • Win 7
  • Mac OS X 10.6
  • Mac OS X 10.7
Arbeitsspeicher 2048 MB
Freeware fehlt
Plug-in-Schnittstelle
  • VST
  • AU
  • RTAS
  • Stand-alone
  • Core Audio
  • DXi
  • ASIO
  • DirectSound

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: