• Sehr gut 1,5
  • 0 Tests
  • 187 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
187 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Buggy, Sport­kin­der­wa­gen & Drei­rad­wa­gen
Ein­satz­be­reich: Ein­kau­fen & Rei­sen
Rei­fen­typ: Kunst­stoff-​/Hart­gum­mi­rä­der
Sitz mit Ruh­e­po­si­tion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Snappy

Chicco Buggy Snappy: Leicht­ge­wicht für frei­zeitak­tive Eltern

Klickt man sich durch das Datenblatt des Snappy, fällt vor allem eins auf: Der von Chicco produzierte Buggy ist ein Ultra-Leichtgewicht und damit ein außergewöhnlicher Vertreter seiner Zunft. Neugierig macht er damit vor allem Eltern mit fortgeschrittenem Nachwuchs, der ansonsten schon mobil ist, sich für gelegentliche Verschnaufpausen beim Shopping aber noch nicht zu erwachsen findet.

Ultraleichter Stadt- und Reisebegleiter

Leicht und wendig und dennoch mit einem ordentlichen Maß an Komfort ausgestattet – so präsentiert sich der Snappy seinen Käufern. Mit gerade einmal 5,7 Kilo lässt er sich einfach transportieren, dank seiner Schwenk- und Feststellräder vorne aber auch mühelos um manches platzsparend positionierte Supermarktregal manövrieren. Bei Bedarf ist er schnell zusammengelegt - und macht sich dann klein auf kompakte 112 x 32 x 22 Zentimeter, ist also etwas für jeden mittelmäßig dimensionierten Kofferraum, in jedem Falle aber etwas für enge Hausflure und Fahrstühle. Seine Stärken dürfte er aber vollends auf Reisen ausspielen, wenn minimales Eigengewicht bei gleichzeitiger Kompaktheit für Auto oder öffentliches Verkehrsmittel gefragt ist.

Nur wenige Verstellmöglichkeiten

Solche Bescheidenheit bei den Maßen geht jedoch nicht zulasten des Komforts: Denn der Nachwuchs darf sich über ein üppiges Sonnenverdeck freuen und residiert im Übrigen auf einem komfortablen, breiten Sitz mit Polstern an Rückenlehne sowie einem Fünfpunktgurt. Allerdings finden sich bei der Rückenlehne nur zwei Verstellmöglichkeiten, in den Bein- oder Fußstützen fehlen sie ganz – sie sind aber angesichts des intendierten Verwendungszwecks für kurze Strecken auch nicht unbedingt nötig. Und weil das Gefährt vor allem leicht zur Hand sein soll, findet sich auch nur ein flacher Einkaufskorb zwischen den Rädern.

Unterm Strich bietet der Snappy ordentliche Grundfunktionen, kann aber auch mit einem gewissen Maß an Komfort aufwarten, das die doch etwas höhere Anschaffungsinvestition rechtfertigen dürfte: Bei Amazon wird das Gefährt für derzeit rund 74 EUR gehandelt, es ist in den attraktiven Farben red wave, liquoric, red wave, orange wave, blue wave, blue light wave und fuchsia wave erhältlich.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Chicco Kombi-Kinderwagen »Trio-System Activ3 Top, Dark Beige«, mit Regenschutz

Kundenmeinungen (187) zu Chicco Snappy

4,5 Sterne

187 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
125 (67%)
4 Sterne
39 (21%)
3 Sterne
15 (8%)
2 Sterne
4 (2%)
1 Stern
6 (3%)

4,5 Sterne

187 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kinderwagen

Datenblatt zu Chicco Snappy

Anzahl der Räder 4 Doppelräder
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne 2 Positionen
Allgemeine Informationen
Typ
  • Buggy
  • Sportkinderwagen & Dreiradwagen
Geeignet für
Babys ab Sitzalter vorhanden
Einsatzbereich Einkaufen & Reisen
Schieben
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Kunststoff-/Hartgummiräderinfo
Sitz- & Liegekomfort
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sichtfenster fehlt
Maße & Maximalgewicht
Gewicht (mit Rädern) 5,7 kg
Klappmaß (L x B x H) 22 x 32 x 112 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Chicco Snappy können Sie direkt beim Hersteller unter chicco.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: