Cannondale Super Six Hi-Mod Test

(Fahrrad)
Super Six Hi-Mod Produktbild
  • Gut (1,6)
  • 3 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Rennrad
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Cannondale Super Six Hi-Mod

    • TOUR

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • Produkt: Platz 5 von 16
    • Mehr Details

    Note:1,7

    „Leicht, fahrstabil und gut ausgestattet; weitreichende Garantie von zehn Jahren.“

    • TOUR

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Mehr Details

    Note:1,5

    „... Im Vergleich zur Konkurrenz in diesem Test wirkt der Rahmen durch den Verzicht auf extravagante Details beinahe nüchtern. Doch just diese Geradlinigkeit ist es, die das Rad so herausragend macht ... Der tolle Eindruck wird auch geprägt durch die nahezu perfekte Ausstattung. ... überzeugt mit bester Brems- und Schalttechnik. ...“

    • TOUR

    • Ausgabe: 9/2009
    • Erschienen: 08/2009
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Der Hauptrahmen ist in Monocoque-Bauweise gefertigt, Sitz- und Kettenstreben sind mit einer speziellen Wickeltechnik muffenlos angebunden. Die Lagerschalen und Zuganschläge bestehen komplett aus Carbon. Auch die Gabel soll dank besserer Faserqualität und optimiertem Belegungsplan leichter und seitensteifer sein. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Cannondale Super Six Hi-Mod

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 48 / 50 / 52 / 54 / 56 / 58 / 60 / 63 cm
Federung Keine Federung

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen