Befriedigend (2,7)
1 Test
Befriedigend (2,7)
19 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Solar-​Lade­ge­rät, USB-​Lade­ge­rät
Mehr Daten zum Produkt

Bushnell SolarWrap Mini im Test der Fachmagazine

  • 20 von 30 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Platz 3 von 3

    „... gerade einmal 97 Gramm, wiegt das Solarladegerät. Es ist auch superkompakt zu verstauen. Das biegsame Panel wird einfach um den Akku mit 2.200 Milliamperestunden gewickelt. Zwei mit Gummibändern verbundene Schutzkappen schützen den Micro-USB-Eingang und den 5-Watt-USB-Ausgang. Bei vollem Akku ist damit ungefähr eine Smartphoneladung möglich. Die Solarleistung fällt bei dieser kleinen Bauweise ... etwas geringer aus.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Channel Distribution treibstofftank 220 mAh Aluminium 3,3 cm rot

Kundenmeinungen (19) zu Bushnell SolarWrap Mini

3,3 Sterne

19 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (37%)
4 Sterne
2 (11%)
3 Sterne
2 (11%)
2 Sterne
6 (32%)
1 Stern
2 (11%)

3,3 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Ladegeräte

Datenblatt zu Bushnell SolarWrap Mini

Ladeslots 1
Gewicht 97 g
Typ
  • Solar-Ladegerät
  • USB-Ladegerät
Kapazität 2200 mAh
Abmessungen (B x T x H) 11,5 x 3,5 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Belkin Power Pack 4000

Tablet und Smartphone - Der Powerriegel ist gerade so groß, dass er prima in die Tache passt. Wenn dann beim nächsten Ausflug das Tablet oder Smartphone irgendwo in der Einöde seine Funktion mangels Energie einstellt, nehmen Sie schnell das Power Pack zur Hand – das Sie natürlich vorher aufgeladen haben – und schon geht’s weiter. Die 4000 mAh reichen nun locker bis zur nächsten Ladestation, denn immerhin ist das mehr Kapazität, als selbst manche internen Akkus der Tablet-PCs haben. …weiterlesen

USB-Ladegerät

iPhone & more - Das im Lieferumfang enthaltene Apple-Docking-Kabel kann ein Gerät mit Dock-Connector-Anschluss aufladen oder am Computer als Sync-Kabel genutzt werden. Stecker-Adapter für England und die USA sowie Deutschland zeichnen das kleine Ladegerät als nützliches Reise-Zubehör aus. …weiterlesen

In Charge Duo

Macwelt - Der Netzstecker braucht übrigens kaum Strom. Die Geräte lassen sich mischen und beispielsweise ein iPod Nano und ein iPhone gleichzeitig laden. Eine Adapterschale für den iPod Nano 5G fehlt, hier kann man die von Apple verwenden – das ist unschön, da sie weiß ist. Mit dem Mac synchronisiert werden, kann nur der linke iPod im Ladegerät. …weiterlesen

iPod Solio: Mit dem iPod Sonne tanken

MAC LIFE - Unterstützung Der iPod SOLIO ist laut Better Energy Systems für alle iPod-Modelle mit Dockport geeignet. Dies sind der iPod mini sowie die iPod 3G und 4G. Zusätzlich soll das Akku-Pack kompatibel mit fast allen neuen Mobiltelefonmodellen sowie Palm-PDAs, iPAQs und Sony-Clies sein, eine komplette Liste ist auf der Web-Site von Solio (www.solio.com) hinterlegt. Zusammengefaltet passt der SOLIO mit 125 x 65 x 34 mm und einem Gewicht von gerade mal 165 Gramm in jede Hosentasche. …weiterlesen

Solar Power

SURVIVAL MAGAZIN - Reine Solarpanels bringen weniger Gewicht und mehr Leistung, eignen sich aber nur zum direkten Laden. Also kombiniert man sie im Idealfall mit einer externen Powerbank. Dann ist zwar der Gewichtsvorteil dahin und auch der Preis für die Paarung relativ hoch, dafür kann man sein Solarpanel mit verschiedensten Powerbanks - auch wasserdichten Varianten oder solchen mit hoher Kapazität - kombinieren. Wir haben reine Solarpanels und Solarladegeräte mit Akku getestet. …weiterlesen