ohne Note
1 Test
Gut (1,9)
1.440 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Ent­fer­nungs­mes­ser
Mehr Daten zum Produkt

Bushnell Neo Ghost GPS im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test

    „Plus: Extrem leichtes Gerät (42 g); gut ablesbares Display.
    Minus: Der Gürtel-Clip aus Plastik wirkt billig und nicht robust; viele Golfer stören Gegenstände in der Hosentasche beim Spielen.“

Kundenmeinungen (1.440) zu Bushnell Neo Ghost GPS

4,1 Sterne

1.440 Meinungen in 1 Quelle

4,1 Sterne

1.440 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Bushnell Neo Ghost GPS

Typ Entfernungsmesser

Weiterführende Informationen zum Thema Bushnell Neo Ghost GPS können Sie direkt beim Hersteller unter bushnell.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Voller Durchblick

GOLF JOURNAL 8/2017 - In der Regel kommen Laser ohne weitere Zusatzfunktionen aus, jedoch bietet der ein oder andere Hersteller verschiedene Fadenkreuzoptionen oder den sogenannten Scan-Modus (z.B. GolfBuddy, Leica, Leupold, Rocketgolf), bei dem man schnell die Entfernung zu verschiedenen Punkten ermitteln kann. Hochleistungsprodukte wie der Leupold »GX 5i3« können sogar noch mehr - zum Beispiel den korrekten Schläger empfehlen. …weiterlesen

Angeschaf(f)t

GOLF TIME 6/2011 - Tatsächlich teilen sich sieben Schäfte mit S- und X-Flex die vorderen Plätze, erst auf Rang acht folgt mit dem Fujikura Blur 60 (A) der erste weichere Schaft. Dieses kuriose Ergebnis wird mit abnehmenden Rängen noch unterstrichen: Von den sechs letzten Plätzen werden fünf von Schäften mit Regular-, Senior- (A) oder Ladies-Flex besetzt. …weiterlesen