• Gut 2,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Art: Fin­ger­hand­schuh
Typ: Tou­ren­hand­schuh
Atmungsaktiv: Ja
Reflektierend: Nein
Wasserdicht: Ja
Winddicht: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Büse ST Impact im Test der Fachmagazine

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 10/2019
    • Erschienen: 09/2019
    • Produkt: Platz 5 von 8

    77%

    „Die Handschuhe von Büse haben einen komfortablen Schnitt mit weichen Lederzonen. Dazu sind sie gut isoliert und erlauben gleichzeitig durch ihre Passform ein gutes Griffgefühl. Bei unserem Wannentest blieben die Hände trocken. Der ST Impact ist ein gut ausgestatteter Übergangshandschuh, mit dem es sich auch bei kühlerer Witterung oder an nassen Tagen bequem touren lässt.“  Mehr Details

zu Büse ST Impact

  • Büse ST Impact Handschuhe Herren - Schwarz - 13

    Eigenschaften wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv durch Sympatex Klimamembrane ergonomisch angepasste Schnittführung ,...

  • Büse ST Impact Handschuhe Schwarz 4XL

    Büse ST Impact Handschuhewasserdicht, winddicht und atmungsaktiv durch Sympatex Klimamembrane ergonomisch angepasste ,...

  • Büse ST Impact Handschuhe 13 Schwarz

    Büse ST Impact Handschuhe wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv durch Sympatex Klimamembrane ergonomisch ,...

Einschätzung unserer Autoren

ST Impact

Leder und Stretch für hohen Tragekomfort

Stärken

  1. hochwertige Materialien
  2. ergonomischer Schnitt
  3. wasserdicht
  4. hohe Schutzwirkung

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Dass der ST Impact von Büse wasserdicht ist, behauptet nicht nur der Hersteller, sondern es wird auch von Testern bestätigt. Diesen gefallen die Qualität und die Ausstattung des Tourenhandschuhs insgesamt sehr gut. Bisher fehlt allerdings noch der Praxistest durch Kunden. Ein Vorteil dürfte auf jeden Fall der vergleichsweise geringe Preis sein, bei dem kaum zu glauben ist, dass hier weiches Rindsleder als Hauptmaterial zum Einsatz kommt. Die Wasserdichte wird durch eine SympaTex-Klimamembran erreicht. Protektoren im Knöchelbereich, Polsterungen und Materialverstärkungen an einigen Stellen schützen die Hand im Falle von Stürzen. Das Griffgefühl soll laut Testern sehr gut sein. Die Finger sind dafür vorgeformt. Außerdem erhöhen Einsätze aus Stretchmaterial die Bewegungsfreiheit.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Büse ST Impact

Nutzung
Art Fingerhandschuh
Typ Tourenhandschuh
Saison Frühjahr/Herbst
Materialien
Material Oberhand Rindsleder
Material Unterhand Polyester
Klimamembran Sympatex
Ausstattung & Eigenschaften
Atmungsaktiv vorhanden
Reflektierend fehlt
Wasserdicht vorhanden
Winddicht vorhanden
Visierwischer vorhanden
Knöchelprotektor vorhanden
Beheizbar fehlt
Weitenverstellung vorhanden
Touchscreen-kompatibel fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 301800

Weiterführende Informationen zum Thema Büse ST Impact können Sie direkt beim Hersteller unter buese.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bald ist wieder Eiszeit

Quadjournal 11/2013 - Gefühlvolles Gasgeben mit dem Daumengas? Fehlanzeige. Werden die Handschuhe dann auch noch nass, wirkt der Kühleffekt durch den Fahrtwind noch extremer - vor allem auf die Hände. …weiterlesen

Handarbeiter

MOTORETTA 4/2013 (Juni/Juli) - Gegen direkte Sturzfolgen schützen Protektoren an den besonders gefährdeten Knöcheln, bei manchen Handschuhen sind Kevlar- oder Keprotec-Lagen als Abriebschutz eingearbeitet (BMW, Held). Den Tragekomfort optimieren Klima-Membrane, wie sie bei nahezu allen Modellen mit Ausnahme der beiden Kurzstulpen-Handschuhe von Alpinestars und Rev'it! verbaut sind. Erfreulich: Alle Exemplare überstanden den Nässetest unbeschadet; …weiterlesen

Heizen mit und ohne (Kabel)

Kradblatt 1/2012 - Mit Akku oder Kabel. Das sah interessant aus, hab' ich's doch gerne muckelig warm. Ausprobieren konnten wir die Motorradhandschuhe "Independent", die - wie der Name schon vermuten lässt - mit Akkus betrieben werden sowie die Excess Pro, die in der Grundausstattung mit dem Bordnetz verbunden werden. Der Independent kostet 250 Euro, der Excess Pro 160 Euro. "Warum aber beheizte Handschuhe", wird sich mancher fragen, "ich habe doch Heizgriffe". Ja, schon klar. …weiterlesen