Braun Champion III im Test

(Action-Cam)
  • Befriedigend 3,1
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
4K (UHD): Ja
Display: Ja
Wasserdicht bis: 10 m
Mehr Daten zum Produkt
Vorgängerprodukt

Test zu Braun Champion III

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 11/2016
    • Erschienen: 10/2016
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 2

    „befriedigend“ (3,1)

    „Plus: Ohne zusätzliches Gehäuse wasserdicht; Viel mitgeliefertes Zubehör.
    Minus: Schlieren in UHD-Aufnahmen; Tonqualität unterdurchschnittlich.“  Mehr Details

zu Braun Champion III

  • BRAUN Champion 4K II ACTION CAM

    BRAUN Champion 4K II • CMOS: 16MP (SONY179) • Display: 2“ LCD • Auflösung Photo: 16 / 12 / 8 / 5 / 2 MP • Standard - ,...

  • Olympus TG-Tracker Actionkamera (stoßfest, wasserdicht, frostsicher, GPS,

    Olympus TG - Tracker Action Cam grün

Datenblatt zu Braun Champion III

Abmessungen / B x T x H 59 x 22 x 43 mm
Stammdaten
Auflösung
4K (UHD) vorhanden
Foto-Auflösung 16 MP MP
Sensor-Auflösung 8 MP MP
Features
Display vorhanden
Displaygröße 2"
Ausstattung WLAN
Funktionen
  • Zeitlupe
  • Zeitraffer
  • Loop-Funktion
Outdooreigenschaften
  • Spritzwassergeschützt
  • Wasserdicht
  • Staubgeschützt
Wasserdicht bis 10 m
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 62 g

Weiterführende Informationen zum Thema Braun Champion3 können Sie direkt beim Hersteller unter braun-germany.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ab ins Abenteuer!

SFT-Magazin 11/2016 - Es bedarf schon einer Besonderheit, um sich im niederpreisigen Segment der Actioncams durchzusetzen. Bei der Braun Champion III liegt dieses Extra in der Wasserdichtigkeit - ohne spezielles Gehäuse. Einzig das Mikrofon ist hier die Schwachstelle, die allerdings mit einer zudrehbaren Schraube beseitigt wird. Kritisieren müssen wir jedoch die Tonqualität, welche sich selbst mit geöffnetem Feststeller nur als sehr dumpf und deutlich verfälscht beschreiben lässt. …weiterlesen

Volle Fahrt voraus

DigitalPHOTO 2/2017 - Es ist erstaunlich, wie lange nun der Boom von Action-Cams anhält. Immer mehr Hersteller springen auf den Zug der kleinen Kameras auf. 2016 ist der Absatz von Action-Cams in Deutschland mit 670.000 Geräten prognostiziert. Dieses Jahr rechnet die Gesellschaft für Konsumforschung e.V. (GfK) sogar mit dem Verkauf von 737.000 Geräten. Doch was macht die Kameras so besonders? Eine einfache Bedienung? Automatisch gute Bildqualität ohne Videoerfahrung? …weiterlesen

Actionreiche Kameras

DigitalPHOTO 2/2016 - Filmen in 4K-Auflösung gehört mittlerweile schon (fast) zur Grundausstattung einer jeden hochwertigen Action-Cam. Gleichzeitig arbeiten die Entwickler daran, Bildqualität und Ausstattung zu maximieren. Auch die Bedienung der kleinen Kameras erfährt eine Entwicklung: Die Hersteller setzen zunehmend auf eine Bedienung mit möglichst wenig Tasten. So ist der Action-Cam-Nutzer nach ein wenig Übung in der Lage, die Kamera im Blindflug zu bedienen. …weiterlesen

Unterhaltung unterwegs

CONNECTED HOME 3/2013 (Mai/Juni) - Wer den Sonnenstrahlen nicht mehr widerstehen kann und am Wochenende einen Ausflug in die Natur plant, sollte spannende und nützliche Gadgets einpacken.Testumfeld:Unabhängig voneinander wurden ein Lautsprecher und ein Camcorder getestet. Beide wurden für „sehr gut“ befunden. Geprüfte Kriterien waren Qualität, Ausstattung und Praxis. Des Weiteren wurden diverse Gadgets für unterwegs vorgestellt. …weiterlesen

Äpfel und Birnen

unterwasser 2/2016 - Ein Handy ist keine Actioncam, und eine Amphibienkamera ist kein GoPro-Verschnitt. Dennoch haben wir uns an einen objektiven Vergleich von sehr unterschiedlichen Film- und Fotoapparaten gemacht, der am Ende zeigen soll, was jedes einzelne Produkt abliefert.Testumfeld:Im Check waren 5 Kameras für Unterwasserfotografie, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen