Bowers & Wilkins Formation Bar im Test

(Soundbar)
  • Gut 2,3
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
HDMI-Eingang: Nein
HDMI-Ausgang: Nein
WLAN: Ja
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Bowers & Wilkins Formation Bar

    • STEREO

    • Ausgabe: 10/2019
    • Erschienen: 09/2019
    • 4 Produkte im Test

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „Optisch extravagant und durch ihre Drahtlos-Funktionen außergewöhnliche Lösung für anspruchsvolle Ästheten. Die Verarbeitung ist ausgezeichnet, die Bedienung via TV-Fernbedienung oder die Formation App einfach. Der Subwoofer ‚Bass‘ ist die perfekte Ergänzung.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 8/2019
    • Erschienen: 07/2019
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,3)

    Klangqualität (65%): „Sehr sauber und präzise.“ (1,6);
    Musikquellen (15%): „Die wichtigsten.“ (2,7);
    Anschlüsse (10%): „Nur optischer Eingang.“ (4,2);
    Bedienung (10%): „Im Alltag problemlos.“ (4,8).  Mehr Details

zu Bowers & Wilkins Formation Bar

  • Bowers & Wilkins Formation Bar

    Drahtlose Soundbars sollen in einem kompakten Design zu einem authentischen und emotionalen Heimkino - ,...

Einschätzung unserer Autoren

B&W Bowers & Wilkins Formation Bar

Toller Klang, aber etwas unflexibel

Stärken

  1. präziser Sound bis in höchste Tonlagen
  2. weite Stereobühne
  3. klare Stimmwiedergabe

Schwächen

  1. kein HDMI-Anschluss
  2. Lautstärkeregelung etwas tricky

Die Bowers & Wilkins Formation Bar lässt sich nur über einen optischen Eingang an den Fernseher anschließen. Das hat einige Nachteile. Beispielsweise reagiert die Soundbar-Lautstärke nur dann auf die TV-Fernbedienung, wenn Sie das Ganze programmiert haben. Zudem muss es sich um eine Infrarot-Fernbedienung handeln. Und: Sie müssen am TV die Boxen deaktivieren können, was nicht bei allen Geräten geht, vor allem bei älteren. Unabhängig davon ist der Sound top. Im Test der "Audio Video Foto Bild" klingt die Bar fein, superpräzise und bassstark, die Klangbühne ist breit und die klare Stimmwiedergabe verleiht dem Ganzen die passende Würze. Dafür lohnt sich denn auch der saftige Preis.

Datenblatt zu Bowers & Wilkins Formation Bar

Features
  • AirPlay
  • aptX
Klangregelung fehlt
Frequenzbereich (Untergrenze) 40 Hz
Konnektivität USB
Anzahl der HDMI-Eingänge 0
Anzahl der HDMI-Ausgänge 0
Technik
Typ Soundbar
Subwoofer fehlt
Leistung (RMS) 240 W
Dolby Digital vorhanden
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang fehlt
Audio-Rückkanal fehlt
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang fehlt
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN vorhanden
LAN vorhanden
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung fehlt
Display fehlt
Sprachassistent fehlt
Funksubwoofer fehlt
Maße
Soundbar/-base
Breite 124 cm
Tiefe 10,7 cm
Höhe 10,9 cm

Weiterführende Informationen zum Thema B&W Bowers & Wilkins Formation Bar können Sie direkt beim Hersteller unter bowerswilkins.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der neueste Test erschien am 04.09.2019.