• Gut 2,1
  • 4 Tests

Boston Acoustics TVee Modell 20 im Test der Fachmagazine

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Seiten: 2

    „befriedigend“ (3,48)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Gut und günstig: Wer den Klang seines Fernsehers zum vertretbaren Preis aufpeppen möchte, findet kaum Besseres fürs Geld. Die magere Ausstattung mit nur einem Eingang erfordert aber je nach TV-Typ fummelige Adapter.“  Mehr Details

    • AV-Magazin.de

    • Erschienen: 12/2010
    • Seiten: 4

    „sehr gut“; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das TVee Model 20 von Boston Acoustics bietet einen hohen Gegenwert fürs Geld. Im Vergleich zu den schwachbrüstigen TV-Lautsprechern trumpft das Soundbar-Subwoofer-Set mit einer guten Klangqualität auf. AV-Magazin empfiehlt das Boston TVee Model 20 allen, die eine praktische und günstige Möglichkeit suchen, den Klang ihres Flachbildfernsehers effektiv aufzuwerten.“  Mehr Details

    • sempre audio.at

    • Erschienen: 10/2010

    „sehr gut“ (7 von 10 Punkten)

    „Überaus kompakte Lösung, die jedes TV-Gerät um ansprechenden 2.1-Sound erweitert und ohne Installationsaufwand oder komplexes Setup auskommt, sondern einfach mit der Fernbedienung des TV-Geräts gesteuert wird.“  Mehr Details

    • i-fidelity.net

    • Erschienen: 08/2010

    „gut - sehr gut“

    „Preistipp“

    „Eindrucksvoll verbessert das Boston Acoustics Model 20 die Wiedergabequalität eines TV-Geräts. Statt fadem Tonsalat versteht man Dialoge, und Action-Szenen sind nicht nur fürs Auge sichtbar, sondern werden auch hör- und spürbar. Die einfache Installation und der kabellos angesteuerte Subwoofer sind ein weiteres Argument für dieses Set. In der Praxis ändert sich an der Bedienung des Fernsehers nicht das Geringste. Ein akustischer Mehrwert also, für den sein Benutzer nichts tun muss. ...“  Mehr Details

Kundenmeinungen (3) zu Boston Acoustics TVee Modell 20

3,7 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (33%)
1 Stern
0 (0%)

3,7 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

TVee Modell 20

Set aus Soundbar & Wireless-Subwoofer

Mit dem Boston Acoustics TVee Modell 20 greift man seinem Flachbildfernseher besonders elegant unter die Arme: Das hochglänzende System besteht aus einer schmalen Soundbar nebst drahtlos angesteuertem Subwoofer.

Der Hersteller hat dem System eine optimierte Lautsprechertechnologie namens HHRT (Hyperbolic High Rigidity Transducer) spendiert und verspricht dynamische Ergebnisse frei von Verzerrungen. Obendrein soll das TVee Modell 20 einen größeren Sweet Spot als vergleichbare Systeme erzeugen, so dass sich der Zuhörer fast überall im Raum mitten im Geschehen wähnt. In der Soundbar tun zwei neuentwickelte Koaxial-Chassis ihren Dienst, ausgestattet mit 1½ Zoll Hochtönern und passenden Mitteltieftönern. Im Subwoofer, der es zusammen mit der Soundbar auf eine Ausgangsleistung von 100 Watt RMS bringen soll, wurde ein nach unten abstrahlendes sechs Zoll-Chassis verbaut (Downfiring-Prinzip). Der Subwoofer wird ohne Boxenkabel angesteuert, muss allerdings – genau wie die Soundbar – mit der Steckdose verbunden werden. Anschluss zum Fernseher findet die schmale Soundbar über ein einziges Kabel. Zusätzlichen Komfort verspricht die Fähigkeit des Systems, auf die Signale der TV-Fernbedienung zu reagieren. Man braucht also keine separate Fernsteuerung, um die Lautstärke zu verändern oder das Set stummzuschalten.

Das TVee Modell 20 empfiehlt sich laut Hersteller für Flachbildfernseher ab 32 Zoll. Elegant ist es ganz sicher, zumal man den Subwoofer flexibel im Raum positionieren kann. Die ersten Tests werden zeigen, wie es um den Klang bestellt ist. Ab Mai 2010 soll das System für 299 Euro in den Regalen stehen.

Datenblatt zu Boston Acoustics TVee Modell 20

Technik
Dolby Digital fehlt
DTS fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Boston Acoustics TVee Modell 20 können Sie direkt beim Hersteller unter bostonacoustics.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ton-Assistent

Audio Video Foto Bild 2/2011 - Das klingt nicht perfekt, aber immer noch besser als die TV-Lautsprecher allein. Weniger ist mehr Für die Lautstärke-Einstellung verzichtet der Boston auf eine eigene Fernbedienung und nutzt stattdessen die vom Fernseher. Dafür gibt’s zwei Möglichkeiten: nDie Stereoausgänge der Fernseher lassen sich im Menü so einstellen, dass sich deren Lautstärke per Fernbedienung verändern lässt. Das klappt zum Beispiel bei neueren Sony-Modellen. …weiterlesen

Boston TVee Model 20: Soundbar mit Funksubwoofer

AV-Magazin.de 12/2010 - Eine Fernbedienung für die Steuerung befindet sich nicht im Lieferumfang. Wer die Lautstärke bequem von der Couch aus steu‐ ern möchte, kann die vorhandene T V‐Fernbe‐ dienung nutzen. Boston hat die Soundbar mit einer intelligenten Lernfunktion ausgestat‐ tet, die Steuerbefehle von jeder beliebigen Infrarot‐Fernbedienung empfangen kann. Mithilfe des im Lieferumfang enthalte‐ nen Cinchkabels wird die Soundbar direkt mit dem Audioausgang des Fernsehers verbunden. …weiterlesen

Mehr hören, um besser zu sehen - Boston Acoustics TVee 20 im Test

sempre audio.at 10/2010 - Endlich steht er da, der neue Fernseher mit einer großen Bilddiagonale, gestochen scharfen, kontrastreichen Bildern und allen erdenklichen Zusatzfunktionen. Nur beim Klang will sich irgendwie keine Begeisterung einstellen, denn der ist flach, bietet wenig Dynamik, kurzum, irgendwie klingt‘s wie ‚aus der Dose‘. …weiterlesen