Bosch VeroProfessional 100 Test

(Kaffeevollautomat)
VeroProfessional 100 Produktbild
  • keine Tests
8 Meinungen
Produktdaten:
  • Füllmenge des Wasserbehälters: 2,1 l
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

VeroProfessional 100

Hat den richtigen Flow

Bosch VeroProfessional 100Bosch bringt mit der VeroProfessional 100 einen Vollautomaten auf den Markt, die durch einen hohen Komfort und tolles Aroma überzeugen soll. So soll jede Tasse, egal ob Espresso, Cappuccino oder Latte Macciaoto, bequem und perfekt gelingen, denn die Maschine erzeugt laut Hersteller durch das Senso-Flow-System immer die perfekte Temperatur und einen konstanten Druck – beides wichtige Voraussetzungen für das perfekte Gelingen eines Espressos. Und das mit nur einem Knopfdruck.

Die Temperatur liegt bei der Bosch VeroProfessional stets zwischen 90 und 95 Grad, so entfaltet sich das Aroma optimal, Bitterstoffe haben keine Chance. Und auch schwacher Kaffee wird durch die optimale Temperatur vermieden. Unterstützt wird die komplette Aromaentfaltung durch den optimalen Druck. Die Kaffeebohnen werden vorher in einem robusten Keramikmahlwerk gemahlen, das laut Hersteller sehr leise arbeitet. Der Mahlgrad ist natürlich in mehreren Stufen regulierbar. Für Kaffeespazialitäten mit Milch kann über die Milchdüse mit Ansaugfunktion ein fester, aber cremiger Milchschaum hergestellt werden. Latte Macchiato und Cappuccino produziert der Automat übrigens per Knopfdruck, das Umstellen der Tasse ist nicht nötig, weil der Kaffeeauslauf schwenkbar ist und Milch und Kaffee aus gleicher Stelle, aber aus verschiedenen Kreisläufen fließen. Diese Trennung ist hygienischer und erleichtert die Reinigung. Praktisch ist, dass unter den Auslauf auch große Latte-Gläser mit einer Höhe von bis zu 15 Zentimetern untergestellt werden können. Das ist bei Vollautomaten nicht selbstverständlich.

Die Bosch VeroProfessional 100 ist außerdem sehr schnell betriebsbereit, 30 Sekunden reichen laut Hersteller aus, bis die erste Tasse Kaffee zubereitet werden kann. Ein weiterer Vorteil sei das leise Betriebsgeräusch, nicht nur beim Mahlen, denn die Maschine ist mit einer Schalldämmung ausgestattet, die die Geräusche minimiert.

zu Bosch VeroProfessional 100

  • Bosch VeroCup 300 TIS30351DE Kaffeevollautomat (1300 Watt, Keramikmahlwerk,

    TIS30351DE

  • Saeco PicoBaristo SM5473/10 Kaffeevollautomat (integrierte Milchkaraffe,

    Auswahl aus 11 köstlichen Kaffeespezialitäten - einfach wie nie zuvor - über das hochwertige LED Display mit ,...

Kundenmeinungen (8) zu Bosch VeroProfessional 100

8 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
3
1 Stern
0
  • Frage

    von abacus01
    • Vorteile: edle Anmutung, echter Espressogeschmack, beste Crema, Brühgruppe herausnehmbar, An-/Ausschalter beleuchtet
    • Geeignet für: jeden, der gerne Kaffeespezialitäten trinkt, Kaffeetrinker, Espressoliebhaber, Familien

    Hab auch die Vero 100 Professional, bin sehr begeistert, muß aber die Maschine alle 4 mal Benutzung reinigen oder entkalken. Die Brüheinheit wasche ich immer alle 4 Wochen aus.Bei einem Bekannten ist das nicht der Fall. Er hat die selbe Maschine jedoch Vero 300. Wo kann ich einen Kalkfilter bestellen und wie heißt er. Bitte Info an meine E:Mail Adresse schicken wenn mir jemand helfen kann.
    Becker1052@web.de ...

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Bosch VeroProfessional 100

Füllmenge des Wasserbehälters 2,1 l

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen