Sehr gut (1,4)
3 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stän­der
Mate­rial: Kunst­stoff
Mehr Daten zum Produkt

reboon Boonbag Classic im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (96%)

  • Note:1,4

    „sehr gut“

    19 Produkte im Test

    „Plus: edle Materialien, hochwertige Verarbeitung.
    Minus: Adhäsions-Matte verschmutzt leicht.“

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Boonbag-Classic-Kissen lässt sich nicht mit dem iPad, sondern auch mit leichten Netbooks, anderen Tablet-PCs oder eBook-Readern nutzen. Material und Verarbeitung sind hervorragend. Mit seinem Preis von 44,90 Euro ist es durchaus für alle empfehlenswert, die es sich mit ihrem Mobilgerät etwas bequemer machen wollen.“

Kundenmeinungen (2) zu reboon Boonbag Classic

3,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu reboon Boonbag Classic

Typ Ständer
Material Kunststoff

Weitere Tests & Produktwissen

Alesis iO Dock II

Beat - Trotzdem ist das Gerät über weite Strecken solide, lediglich auf das frei hängende Kabel zum Anschluss des iPads sollte man unterwegs ein wenig achten. Beim Vorgängermodell war die Schnittstelle zum Tablet noch fest im Gehäuse verbaut. Durch den neuen Aufbau ist es jetzt möglich, verschiedene Adapter für 30-polige und Lightning-Ports anzuschließen. Der Einschubslot für das Tablet lässt sich dank einer herausnehmbaren Wanne in seiner Größe variieren. …weiterlesen

Flink über die Tasten

connect iOS - Wer blind und im Zehn-Finger-System arbeiten will, wird mit den eng gestellten Tasten und dem eher schwammigen Druckpunkt Problemchen haben. Arktis iPad mini Keyboard Case Tolle Tasten und Rundumschutz Im Keyboard Case von Arktis ist das iPad mini gut geschützt. Das Tablet sitzt sowohl im Hoch- als auch im Querformat sicher in der oberhalb der Tastatur vorgesehenen Vertiefung. Beim Transport steckt man das iPad mini mit dem Bildschirm in Richtung Tastatur auf das Case. …weiterlesen

Praktisches Kissen für iPad-Nutzer

iPad Life - Für das iPad gibt es eine Vielzahl an praktischem Zubehör. Ein solches ist die Boonbag Classic vom Hersteller Boonbag. Dahinter steckt ein neues keilförmiges Kissen speziell für Nutzer von Tablet-Computern. Auf diesem weichen Pult lässt sich das iPad auf der Couch, aber auch auf harten Untergründen bequem und bedienungsfreundlich in Leseposition ablegen. Ein integriertes Reissverschlussfach nimmt Ohrhörer oder Sync-Kabel auf. …weiterlesen

Bleib sitzen, Tablet: boonbag classic im Test

Basic Tutorials - Ein Tablet-Ständer wurde geprüft und mit „ausgezeichnet“ benotet. Man prüfte ihn hinsichtlich der Kriterien Verarbeitung, Funktionen, Gewicht und Preis. …weiterlesen

Drucksache

connect iOS - Wie ein Note- book ohne Display wird die praktische Hülle ausgeliefert. Arretiert man sein iPad in dem auf der Rückseite apfelfreundlich durchbrochenen Deckel, lässt sich das Duo ab sofort handhaben wie ein Netbook. Klappt man den Deckel auf, erwacht das iPad aus seinem Schlummer, und schon kann gearbeitet werden. Wermutstropfen: Auch wenn alles aussieht wie ein Netbook, fehlt Gewicht im Tastaturteil, denn das Wichtigste und Schwerste steckt im Deckel. …weiterlesen

Mappe, Buch, Computer

iPad Life - Doch auch das Innenleben der meisten Mappen bietet dem iPad größtmöglichen Schutz. Hier seien stellvertretend die Mikrofaserauskleidung von Moshis Concerti und Snuggs weiches Nubuk-Innenfutter genannt. Die Bedienelemente des iPads sind bei allen hier vorgestellten Mappen zugänglich. Jede Hülle lässt diverse Präsentationsmodi zu, die sich jedoch, genau wie bei dem SmartCover von Apple, auf die Landscape-Ansicht beschränken. …weiterlesen