Body-Solid Best Fitness BFFID10 im Test

(Hantelbank)
Best Fitness BFFID10 Produktbild

Ø Gut (1,9)

Keine Tests

(9)

Ø Teilnote 1,9

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Best Fitness BFFID10

Body-Solid Best Fitness BFFID10 Hantelbank: Extra lang für große Sportler

Stabil, vierfach neigungsverstellbar, sauber verschweißt und extra lang: Das sind im Kern die Disziplinen, mit denen das von Body-Solid vertriebene Modell auf dem Markt antritt. Die Hantelbank patzt aber bei der Kür: Sie scheint nachhaltig nach Chemie zu riechen.

180 Kilogramm Nutzlast

Die Body-Solid begeistert ihre Käufer. Kein Wunder, denn die klappbare Hantelbank kann sich neben den Studiokandidaten durchaus sehen lassen, verfügt sie doch neben ihrem stabilen und sauber verschweißten Stahlrohrrahmen über eine relativ hohe Belastbarkeit: 180 Kilogramm Nutzlast darf es bei ihr sein – ein echter Vorteil gegenüber vergleichbaren Kandidaten, die hier deutlich weniger schaffen. Darüber hinaus verfügt sie über recht komfortable Maße, denn mit 45 Zentimetern Breite und 139 Zentimetern Länge bietet sie auch Platz für große Sportler – und ermöglicht sogar ein rückenschonendes Training mit aufgestellten Füßen. Die Rückenlehne ist in vier Positionen verstellbar und ermöglicht damit ein variantenreiches Oberkörpertraining mit Lang- oder Kurzhanteln, das Brust- oder Schultermuskeln aus allen Neigungswinkeln heraus anspricht. Leider macht der Hersteller keine Angaben darüber, ob sich die Rückenlehne auch auf „saubere“ 90 Grad hochstellen lässt – ein seltene Erscheinung bei Hantelbänken, die aber für rückenschonendes Schulterdrücken ein echter Vorteil sein kann.

Kein Spiel in der Rückenlehne

Die Hantelbank bietet den Trainingskomfort einer Profibank: Sie ist gut gepolstert, wandlungsfähig, kompakt zusammenlegbar und leicht verstaubar. Schon der Aufbau gestaltet sich völlig mühelos, wie aus den Erfahrungsberichten der bisherigen Käufer zu entnehmen ist, denn sie sei zu 100 Prozent vormontiert. Allerdings entströme ihr, wie vereinzelt berichtet wird, ein unangenehmer Geruch nach Chemie, was auf das Kunstledermaterial der Bespannung zurückzuführen ist. Auch nach Tagen habe dieser sich nicht verflüchtigt, so ist es in manchen Kommentaren zu lesen. Ansonsten scheint es sich bei der Body-Solid um eine solide Trainingsbank zu handeln, denn selbst Käufer, die aufgrund ihrer Unterscheidungskraft bei Fitnessgeräten den meisten Low-Budget-Bänken nicht über den Weg trauen, bestätigen dies eindrucksvoll. Viel Beifall gab es auch für das fehlende „Spiel“ bei der Rückenlehne, sodass beim Training nichts wackelt, quietscht oder scheppert.

Alles in allem kann der Kandidat durchaus für den heimischen Kraftraum in die engere Wahl gezogen werden. Allerdings ist so viel Leistung nicht für kleines Geld zu haben: Wer sie bei Amazon bestellt, muss mit derzeit rund 106 EUR rechnen, hat dann aber ein solides Basiselement für zu Hause, das den Gang ins Fitnessstudio aller Wahrscheinlichkeit nach über mehrere Jahre ersetzt.

zu Body-Solid Best Fitness BFFID10

  • BODY-SOLID GFID-31 Hantelbank Kombibank Trainingabank

    Body - Solid Hantelbank Kombibank "Extrem" GFID - 31 Die Hantelbank von Body - Solid ist aufgrund seiner ,...

Kundenmeinungen (9) zu Body-Solid Best Fitness BFFID10

9 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Body-Solid Best-Fitness-BFFID-10 können Sie direkt beim Hersteller unter bodysolid.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen