Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Regen­kombi
Art: Ein­tei­ler
Mehr Daten zum Produkt

BMW Motorrad ProRain im Test der Fachmagazine

  • 5 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten, „Empfehlung“

    7 Produkte im Test

    „Prima ausgestatteter Overall mit sehr komfortablem Handling und rundum guter Signalwirkung.“

Einschätzung unserer Autoren

BMW Motorrad Pro Rain Anzug

BMW Motor­rad Pro Rain

Stärken
  1. gute Dichtigkeit
  2. viele individuelle Anpassungsmöglichkeiten und Weiteneinstellungen
  3. integrierte Kapuze
Schwächen
  1. hoher Preis

Die Pro Rain von BMW müßte eigenlich Contra Rain heißen. Denn sie schützt die sie tragende Person wirkungsvoll von Regen, Wind und Nässe. Dazu kommt sie mit einer für Regenkombis bemerkenswerten Ausstattung. Sie lässt sich gut anziehen und das Dank sehr hoher Reißverschlüsse an den Beinen auch mit Stiefeln. Sie bietet eine Reihe individueller Anpassungsmöglichkeiten, guten Sitz auch auf nasser Sitzbank Dank großer, rutschhemmender Einlagen am Gesäß, oder eine wasserdichte innen liegende Brusttasche. Dazu ist sie auch für Regenkombis recht kräftigem, signalfarbenem Nylon, der wasserdicht PU-beschichtet ist. Im Innenbereich ist es zudem Hitzebeständig. Klar, mit rund 150 Euro ist sie für eine Regenkombi in einem gehobenen Preisniveau. Angesichts der gesamten Verarbeitung und Ausstattung geht das jedoch völlig in Ordnung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu BMW Motorrad ProRain

Typ Regenkombi
Art Einteiler
Geeignet für Herren
Eigenschaften
  • Wasserdicht
  • Winddicht
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 8553503
Weitere Produktinformationen: Material: 100% Nylon mit wasserdichter PU-Beschichtung

Weiterführende Informationen zum Thema BMW Motorrad Pro Rain Anzug können Sie direkt beim Hersteller unter bmw-motorrad.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Für Stock und Stein

Motorrad News 5/2013 - Das geht auf Gewicht und Packmaß, beide Schichten übereinander sind zudem etwas steif. An der Abenteuereignung gibt's dagegen nichts zu rütteln: Robust und endurotauglich bis ins Mark, ist der Compañero ein Tipp für Kerniges. …weiterlesen

Ommas Insel

Motorrad News 1/2013 - Die Berge wachsen direkt aus dem Atlantik, so dass uns gar nichts anderes übrig bleibt, als sie sofort in Angriff zu nehmen. Um den Kumpel gnädig zu stimmen, hatte ich mir schon bei der Vorbereitung den Pico do Arreiro ausgekuckt - der höchste Punkt, den man auf der Insel per Motorrad erklimmen kann. 1816 Meter mögen im alpinen Maßstab eher durchschnittlich klingen, die Realität ist eine andere. Sie beginnt bei Null, direkt am Meer. …weiterlesen