Blendax Anti-Belag 1 Test

Anti-Belag Produktbild

Gut

1,7

1  Test

0  Meinungen

Gut (1,7)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Anwen­dungs­ge­biet Kari­es­schutz
  • Inhaltss­toffe Fluo­rid
  • Mehr Daten zum Produkt

Blendax Anti-Belag im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,7)

    Platz 8 von 10

    Kariesprophylaxe durch Fluorid (50%): „sehr gut“ (1,0);
    Entfernung von Verfärbungen (25%): „gut“ (2,2);
    Mikrobiologische Qualität (5%): „sehr gut“ (1,0);
    Verpackung (5%): „gut“ (1,8);
    Deklaration und Werbeaussagen (15%): „befriedigend“ (3,2).

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Blendax Anti-Belag

Datenblatt zu Blendax Anti-Belag

Anwendungsgebiet Kariesschutz
Inhaltsstoffe Fluorid

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Gut geputzt

Konsument - Das Spurenelement steckt in unse ren Zähnen und Knochen. Wie bei allen Substanzen macht auch bei Fluorid letzt lich die Dosis das Gift. Damit gefährliche Vergiftungserscheinungen auftreten, müsste ein erwachsener Mensch jedoch den Inhalt von mehr als zwei Dutzend Zahnpastatuben hintereinander verspei sen. Dafür, dass Fluorid Krebs auslöst, gibt es nach derzeitigem Wissensstand keinerlei Beweise. Manchen Zahnpasten wird auch Zink zuge setzt. …weiterlesen

Nicht ohne Fluorid

Stiftung Warentest - Mit oder ohne Fluorid - daran scheiden sich bei Zahnpasta die Geister. Fluoridgegner halten das Spurenelement kein Fluorid, und keiner der ansonsten verwendeten Inhaltsstoffe kann Karies so effektiv vorbeugen, wie die Auswertung wissenschaftlicher Literatur belegt. Alle anderen geprüften Zahnpasten bieten hohe und damit sehr wirksame Mengen Natriumfluorid. Die Obergrenze von 1 500 Milligramm je Kilogramm halten sie ein. …weiterlesen

Weiß? Natürlich

Stiftung Warentest - NonPrep steht für "no preparation", also keine Vorbereitung. Für diese sehr dünnen Keramikaufsätze müssen die Zähne nicht geschliffen werden. Sie können Verfärbungen abdecken, sehr dunkle Zähne können aber durch das dünne Material schimmern. NonPrep-Veneers sind meist teurer als normale Veneers. Tipp: Sitzen die Keramikschälchen auf allen sichtbaren Zähnen, kann die Farbe auch heller sein als der Naturfarbton der eigenen Zähne. Sie sollte sich aber am Weiß der Augen orientieren. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf