Sehr gut

1,3

Note aus

Blaupunkt LS 178-1 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 30.05.2014 | Ausgabe: 3/2014
    • Details zum Test

    1,3; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Wer seine TV-Lautsprecher soundtechnisch gerne etwas unterstützen möchte, ist laut dem Magazin „digital home“ mit dem Blaupunkt LS 178-1 gut beraten. Das Soundboard hat laut des Magazins ein sehr robustes und hochwertig gefertigtes Gehäuse, sodass es problemlos das Gewicht eines maximal 80 Kilogramm schweren Fernsehers aushält. Das Gerät ist schnell angeschlossen und nach noch nicht einmal einer Minute kann es mit dem Beschallen losgehen. Der Klang des Soundboards ist laut der Redaktion einwandfrei und füllt ganze Räume.
    Das Blaupunkt LS 178-1 kann Tonsignale von mehreren Geräten, darunter auch MP3-Player und Smartphones, empfangen. Eine Bluetooth-Verbindung ist laut Magazin ebenfalls schnell hergestellt und die Datenübertragung läuft ebenso flott ab. Weiter fällt auf: Die Einstellungen des Soundboards lassen zwar keine Anpassung des Tons zu, dafür sind aber verschiedene Modi vorinstalliert.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Blaupunkt LS 178-1

Kundenmeinungen (24) zu Blaupunkt LS 178-1

3,6 Sterne

24 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (29%)
4 Sterne
6 (25%)
3 Sterne
6 (25%)
2 Sterne
6 (25%)
1 Stern
0 (0%)

3,6 Sterne

24 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Blaupunkt LS 178-1

Maximale Belastbarkeit / Leistung 180 W
Klangregelung k.A.
Technik
Subwoofer k.A.
Soundsystem 2.1-System
Leistung (RMS) 60 W
Dolby Digital fehlt
DTS fehlt
Dolby Atmos k.A.
DTS X k.A.
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang k.A.
HDMI-Ausgang k.A.
Audiorückkanal (ARC) k.A.
Audiorückkanal (eARC) k.A.
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) k.A.
Digitaler Audio-Eingang (optisch) k.A.
Analoger Audio-Eingang k.A.
Subwoofer-Ausgang k.A.
Netzwerk
WLAN k.A.
LAN k.A.
Multiroom k.A.
WiFi-Direct k.A.
Extras
Bluetooth k.A.
USB-Wiedergabe k.A.
Fernbedienung k.A.
Display k.A.
Sprachassistent k.A.
Funksubwoofer k.A.

Weiterführende Informationen zum Thema Blaupunkt LS178-1 können Sie direkt beim Hersteller unter blaupunkt.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Yamaha YSP-5600

video - Yamaha startete vor einem Jahr als Vorreiter im Bereich Dolby Atmos-Klangbalken mit dem YSP-5600 Soundprojektor durch. Insgesamt 44 Array-Lautsprecher sind verbaut, von denen zwölf allein für die Atmos-Deckenkanäle zuständig sind (je sechs links und rechts). Für den nötigen Tiefgang sorgen zwei integrierte Tieftöner, wem das fürs Heimkino nicht genug Wumms ist, kann einen kabellosen Subwoofer anschließen. …weiterlesen

Mehr Bass fürs TV-Programm

Stiftung Warentest - Für alle anderen gilt: Das Filmerlebnis ist mit Soundbar oder Soundplate schon deutlich besser als mit dem Fernseher allein. Sie sorgen für mehr Atmosphäre und oft auch für einen breiteren Klang im Raum. Neben Fernsehton und Kinoton von Bluray oder DVD spielen die Soundsysteme auch Musik von Smartphone oder Tablet. Die Geräte von Bose können das nur per Kabel, alle anderen übertragen per Bluetooth-Funk. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf