Blacktree Quicksilver Test

(Desktop Search)
Quicksilver Produktbild
  • Gut (2,4)
  • 4 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Desktop-Suchmaschine
  • Betriebssystem: Mac OS X
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Quicksilver 1.1.3

Tests (4) zu Blacktree Quicksilver

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    Note:2,1

    Getestet wurde: Quicksilver 1.1.3

    „Plus: Skripte und Erweiterungen.
    Minus: Konfiguration nicht immer intuitiv.“

    • MAC easy

    • Ausgabe: 2/2013 (Februar/März)
    • Erschienen: 02/2013
    • 20 Produkte im Test
    • Mehr Details

    4 von 6 Punkten

    • MacUp

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • Produkt: Platz 6 von 14
    • Mehr Details

    Note:1,4

    „Ein umfangreiches, sehr flexibles Programm.“

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • 20 Produkte im Test
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    4 von 6 Punkten

    „... Quicksilver findet zeitgleich mit Ihrer Texteingabe potentielle Treffer und lernt mit der Zeit sogar dazu. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Blacktree Quicksilver

Betriebssystem Mac OS X
Freeware vorhanden
Sprachen Englisch
Typ Desktop-Suchmaschine

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Tools für iOS 8 iPadWelt 6/2014 - Das Preismodell ist aktuell noch nicht bekannt, und wir stellen gelegentliche Per formance-Probleme beim Anbieter fest. Der Duplicate Annihilator für iOS spürt doppelte Fotos auf einem iOS-Gerät auf und kann sie löschen. Dazu macht er sich zunutze, dass beim Anschluss per USB ein direkter Zugriff auf die Foto-Ordner eines iPhone und iPad möglich ist. Gut: Um die Duplikate zu identifizieren, nutzt das Tool Prüfsummen, lässt sich also von unterschiedlichen Namen bei doppelten Fo tos nicht beirren. …weiterlesen


Die besten Power-Tools MAC LIFE 7/2012 - Diese Programme sind eine Art Abwandlung von Spotlight. Ihre Aufgabe ist jedoch nicht das Aufspüren von Informationen oder Dateien, sondern das Ausführen der Fundstücke. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um das Starten von Programmen, das Besuchen einer Internetseite oder das Versenden einer E-Mail geht. Das funktionsreichere Quicksilver findet zeitgleich mit Ihrer Texteingabe potentielle Treffer und lernt mit der Zeit sogar dazu. …weiterlesen


Navigon Skobbler wechselt zu OpenStreetMaps Wie das Online-Magazin AreaMobile berichtet, wechselt Navigon mit dem von ihm begründeten Skobbler-Navigationsdienst den Kartenanbieter. Zwischen dem 10. Februar und dem 10. März 2010 stelle das Unternehmen seine Software vom bisher verwendeten Navteq-Kartenmaterial auf das freie OpenStreetMap (OSM) um. Das Open-Source-Projekt sei nach Ansicht der Entwickler die beste Lösung.


Was Windows Ihnen abnehmen kann PC-WELT 12/2011 - Sie können Sicherungen hier natürlich auch täglich oder monatlich planen. Danach klicken Sie auf „Weiter“. Sie erhalten eine Übersicht mit Ihren Einstellungen. Nach Klicks auf „Weiter fi Beenden“ aktivieren Sie die geplante Sicherung. Datei-Backup planen: Hierfür nutzen Sie am besten das Programm Pure Sync. Die exklusive Spezialversion auf der Heft-DVD/CD kann auch Dateien sichern, die gerade in Gebrauch oder gesperrt sind. Folgen Sie dem Installationsassistenten. …weiterlesen


Kinder im Internet: „Mit Daten geizen“ Stiftung Warentest (test) 9/2011 - Viele haben da keinerlei Unrechtsbewusstsein. Doch im Internet veröffentlichte Texte, Bilder, PC-Spiele und Musiktitel sind fast immer urheberrechtlich geschützt. Wer auf Tauschoder Filesharing-Börsen aktiv ist, geht ein hohes Risiko ein, entdeckt zu werden. Denn die Unterhaltungsindustrie durchforstet systematisch Tauschbörsen anhand ausgeklügelter Software nach illegal eingestellten Inhalten. Zigtausendfach werden Abmahnschreiben verschickt, Anzeigen erstattet, Prozesse angestrengt. …weiterlesen


Zwölf Tools, die Windows fehlen com! professional 6/2014 - Nach der Installation und der im Rahmen des Setups vollzogenen Integra tion ins Kontextmenü ist Universal Ex tractor sofort einsatzbereit. Suchen Sie sich eine beliebige Archivdatei und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Sofern Sie im Setup-Assistenten keine Veränderungen vorgenommen haben, stehen Ihnen im Kontextmenü drei Optionen zur Verfügung. Mit "UniExtract Dateien " öffnen Sie die Bedienoberfläche des Tools, in der Sie das Zielverzeichnis der zu entpackenden Dateien bestimmen. …weiterlesen


Ideen für virtuelle PCs com! professional 5/2014 - com-magazin.de/ergaenzungen. Zusätzlich finden Sie dort vier weitere virtuelle Linux-PCs: Sie enthalten Ubuntu 14.04 Beta, Linux Mint 16, Elementary OS Luna und Mageia 4. Die fertigen virtuellen PCs wurden bereits aktualisiert und enthalten meist auch schon die Gasterweiterungen von Virtual Box. Sie importieren sie mit einem Doppelklick auf die OVA-Datei in Virtual Box. Die voreingestellten Benutzernamen lauten jeweils "leser", das zugehörige Passwort ist ebenfalls leser. …weiterlesen


PC als virtuelle Maschine aufheben com! professional 4/2013 - Navigieren Sie in das Hauptverzeichnis der externen Festplatte und erstellen Sie den Ordner AlterPC. In diesem Ordner werden Sie später die VHD speichern, die das virtualisierte Windows 7 enthält. Wechseln Sie nun auf die interne Festplatte des PCs und erstellen Sie hier das Verzeichnis Tools. Schließen Sie den Windows-Explorer. Tools Besorgen Sie sich jetzt Xen Convert von der Seite www.citrix.de/down loads/xenserver/tools/conversion.html. …weiterlesen


Dateiverwaltungsprogramme auf dem Prüfstand MAC LIFE 12/2009 - Wie lassen sich Tausende von Dateien übersichtlich verwalten - und vor allem wiederfinden? Neben dem Finder von Apple gibt es eine knappe Hand voll anderer Programme auf dem Markt, die von sich behaupten, diese Aufgabe noch effektiver zu lösen.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Dateiverwaltungsprogramme mit den Bewertungen 3 bis 6 von jeweils 6 möglichen Punkten. Testkriterien waren Dateien suchen, Dateien bewerten und Bedienung/Handhabung. …weiterlesen


Suchtrupp Computer Bild 23/2009 - Wo war noch mal der Ordner mit den Fotos der scharfen Mieze? Clevere Programme sollen selbst gut verbuddelte Dateien auf der Festplatte ruck, zuck aufstöbern. COMPUTERBILD hat 7 Spürhunde von der Leine gelassen.Testumfeld:Im Test befanden sich sieben Datei-Suchprogramme, die mit 4 x „befriedigend“, 2 x „ausreichend“ und 1 x „mangelhaft“ bewertet wurden. Drei Programm wurden nur zum Vergleich herangezogen. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Funktionen (Durchsuchbare Dateitypen, Möglichkeiten für die Suche nach Texten, Suchergebnisse können sortiert werden ...), Bedienung (gedruckte Bedienungsanleitung, Handhabung des Programms, Suchen von Stichwörtern in E-Mails und auf bestimmten Laufwerken ...) und Service (Hilfe-Telefonnummer). Drei Produkte erhielten Abwertungen. …weiterlesen