Beurer PM200+ Test

(Sportuhren-Zubehör)
Vergleichen
Merken
PM 200+
null null 0 Tests
50 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Pulsgurt

Einschätzung unserer Autoren

Beurer PM 200+

Bindet das Smartphone fest mit ein

Smartphones sind uns mittlerweile in nahezu allen Lebenslagen wertvolle Alltagsbegleiter geworden. Auch beim Sport kommen sie immer häufiger zum Einsatz: Als Datenschreiber, Trainingsanweiser und natürlich auch Routenplaner. Kein Wunder also, dass auch der neue Pulsmesser PM200+ von Beurer das Smartphone als festen Bestandteil einplant – und das in doppelter Hinsicht. Denn das Mobiltelefon wird nicht nur für das Mitloggen der Daten genutzt, sondern fest am Arm angebracht.

Bei bisherigen Pulsmessgeräten hat man stets das Problem, wo man eigentlich beim Training das Handy unterbringen soll. Es nimmt zwar via Bluetooth oder langer Kabelverbindung die Daten des Messgerätes entgegen, doch während der Pulsmesser straff am Handgelenk oder in Form eines Bauchgurtes getragen wird, bleiben für das Handy nur die üblichen Hosen- oder Jackentaschen übrig. Keine befriedigende Situation, und so hat Beurer eine schicke Oberarmtasche aus Neopren entworfen, in welcher das Smartphone fest fixiert untergebracht werden kann.

Von dort aus führt ein kürzeres Kabel bis zum Brustgurt, der die Pulsdaten ermittelt und an das Smartphone überträgt. Käufer des Beurer Pulsmesser PM200+ erhalten kostenlosen Zugriff auf die Fitness-App „runtastic PRO“, welche natürlich weit mehr Daten sammelt als nur die Herzfrequent. So werden auch die Geschwindigkeit, die Distanz und der Streckenverlauf verzeichnet, womit das PM200+-Set zum ultimativen Trainingsbegleiter für zahlreiche Sportarten wird. Praktisch: Um trotz des im Kopfhörereingang eingesteckten Empfängers Musik hören zu können, verfügt selbiger wiederum selbst über eine Klinkenbuchse. Er verlängert also einfach den Kopfhörereingang.

Auf Wunsch können die Daten nicht nur lokal betrachtet, sondern selbstverständlich auch gespeichert werden, damit sie jederzeit über die Webseite www.runtastic.com abrufbar sind. Mit der Live-Tracking-Funktion werden die eigenen Trainingserfolge auf www.runtastic.com übertragen und können mit denen von Freunden verglichen werden. Der Beurer PM200+ ist zu nahezu jedem bekannten Smartphone-Betriebssystem kompatibel, die zugehörige App gibt es beispielsweise für Android, BlackBerry OS, iOS oder Windows Phone.

Autor: Janko

zu Beurer PM 200+

beurer Pm200+ Herzfrequenzmessung m. Smartphone, 676.15

beurer Pm200 + Herzfrequenzmessung m. SmartphoneHiglightsEmpfänger und Brustgurt versorgen das Runtastic App mit ,...

Beurer Uni PM 200+ Herzfrequenzmessung mit Smartphones; schwarz

Bei dem beurer PM 200 + für Herzfrequenzmessung mit Smartphones versorgen Empfänger und Brustgurt die Runtastic App mit ,...

Beurer PM 200+ - Herzfrequenzmonitor
Beurer PM200+ Brustgurt

Empfänger und Brustgurt Sportarmband 3, 5mm - Klinke Schlüssel - und Geldaufbewahrung Lizenzcode für Runtastic PRO App

Beurer Uni PM 200+ Herzfrequenzmessung mit Smartphones; schwarz

Bei dem beurer PM 200 + für Herzfrequenzmessung mit Smartphones versorgen Empfänger und Brustgurt die Runtastic App mit ,...

zu Beurer PM200+

Hilfreichste Meinungen (50) von Nutzern bewertet

Funktioniert einwandfrei
Baerli1 schreibt am :
  (Sehr gut)

Vorteile: gute Ausstattung, genaue Messungen, bequem Nachteile: Tasche für Samsung Galaxy S3 etwas klein Geeignet für: Lauftraining, Training Ich bin: Hobbyläufer

Ich hatte mir zunächst den Bluetooth-Sender von Polar gekauft. Nach dem 100sten Versuch es zu verbinden, habe ich das Gerät zurückgeschickt.
Ganz anders bei diesem Pulsmesser. Funktioniert mit Runtastic auf Anhieb. Und das allerbeste: Er funktioniert sogar mit meiner alten Polar-Pulsmessuhr.
Der einzige Nachteil: Die Tasche ist für das Samsung Galaxy S3 etwas zu klein geraten.

Antworten
Neue Meinung schreiben