Beurer HLE 40

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Betriebs­art Netz­be­trieb
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Ein­fa­che und effek­tive Haa­rent­fer­nung mit Bie­nen­wachs

Eine einfache und effektive Haarentfernung wie im Kosmetikstudio verspricht der HLE 40. Das vom Ulmer Hersteller Beurer vertriebene Gerät besteht aus Kartuschen, gefüllt mit Bienenwachs, das kinderleicht aufgetragen werden kann, sowie Vliesstreifen, mit denen anschließend die Haare abgezogen werden. Der Haarentferner scheint seine Aufgabe sehr gut zu machen – bislang jedenfalls sind noch keine kritischen Stimmen von Seiten der Kundschaft laut geworden.

Bienenwach statt Rasur oder Epilation

Epillieren ist für viele eine sehr anstrengende und zugleich unschöne Prozedur zur Entfernung unerwünschter Körperhaare, eine Rasur wiederum hält nur ein paar Tage, dann muss erneut geschoren werden. Das Gerät von Beurer wählt einen dritten Weg, nämlich Bienenwachs, das sich zur Haarentfernung sehr bewährt hat. Die Haare werden nicht nur sauber ausgerissen und wachsen längere Zeit nicht mehr nach. Zudem pflegt das Wachs die Haut, nach der Haarentfernung ist die Haut schön weich und glatt. Doch das Auftragen des Bienenwachs von Hand ist mühselig und will gelernt sein, weswegen viele lieber ins Kosmetikstudio gehen – ein Schritt, der in Zukunft eingespart werden kann. Denn mit dem Gerät von Beurer gestaltet sich das Auftragen kinderleicht. Das Wachs befindet sich in zwei Kartuschen, die in einer Station erwärmt werden. Das geht ziemlich schnell. Sobald das Wachs weich genug ist, wird es per Roll-on-Verfahren auf die Haut aufgetragen, anschließend muss nur noch ein Vliesstreifen aufgedrückt und mit Schwung abgerissen werden – und schon sind die Haare weg. Das Ganze ist natürlich nicht schmerzfrei, der Schmerz hält aber nur den Bruchteil einer Sekunde an – im Gegensatz zu einer Epilation ist Waxing daher für viele die erste Wahl. Die bislang vorliegenden Rezensionen von Kundinnen stellen dem Gerät gute Noten aus, das Handling soll tatsächlich äußerst simpel und komfortabel sein, das Waxing-Ergebnis fällt sauber aus. Übrigens: Die Kartusche kann nach der Anwendung sicher verschlossen werden, damit das Wachs nicht austrocknet.

Fazit

Das Waxing-Gerät von Beurer ist aktuell für rund 40 EUR (Amazon) zu haben. Setzt man den durchschnittlichen Tarif für die Entfernung der Haare an den Beinen in einem Kosmetikstudio an, lohnt sich die Anschaffung schon beim zweiten Mal. Angesichts dieser Modellrechnung ist die Kritik, die sich am Ersatz-Set, bestehend aus zwei Bienenwachs-Kartuschen und 40 Vliesstreifen, entzündet hat, nicht ganz nachzuvollziehen. Das Set ist nämlich für 13 EUR (Amazon) zu haben und damit nicht einmal so teuer wie ein einziger Gang ins Kosmetikstudio.

von Wolfgang

zu Beurer HLE40

  • Beurer HLE 40 Warmwachs Haarentferner Warmwachsentferner

Datenblatt zu Beurer HLE 40

Betriebsart Netzbetrieb

Weiterführende Informationen zum Thema Beurer HLE40 ELLE-by-Beurer können Sie direkt beim Hersteller unter beurer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf