Gut (1,8)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Zipp-​off-​Hose
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Mate­rial: Elasthan / Span­dex, Poly­amid (Nylon)
Eigen­schaf­ten: Schnell­trock­nend, Elas­tisch, Wind­ab­wei­send, Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Bergans Imingen ZipOff Pants im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (71%)

    6 Produkte im Test

    „... bietet dank 2-Wege Stretch sehr gute Bewegungsfreiheit und hohen Tragekomfort. Das rasch trocknenden, PFC-freie Gewebe bietet zudem einen sehr guten UV-Schutz von 50+. Die Hose eignet sich auf-grund der dreifach Funktion bestens für Touren im Frühling und Sommer. Sie erreicht 71 % der maximal möglichen Punkte und bekommt dafür völlig zu Recht das Testurteil ‚sehr gut‘.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bergans Outdoorhose »Utne«

Einschätzung unserer Autoren

Imingen ZipOff Pants

Funk­tio­nelle Hose für ver­schie­dene Ein­satz­zwe­cke

Stärken
  1. vielseitig
  2. elastisch
  3. atmungsaktiv
  4. leicht
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Die Imingen ZipOff Pants von Bergans kann auf drei verschiedene Arten getragen werden. In kompletter Länge ist sie eine typische Wanderhose. Um sie zur Shorts umfunktionieren, können die Beine über die Reißverschlüsse an den Oberschenkeln unkompliziert abgetrennt werden. Außerdem wird sie durch Hochkrempeln und Fixieren der Beine mit einem Druckkopfriegel zur wadenlangen Hose. Durch diese Funktionalität eignet sie sich nur zum Wandern, sondern ist auch praktisch auf Reisen. Mit ihrem geringen Eigengewicht von nur 300 Gramm lässt sie sich bequem transportieren. Das Material ist leicht elastisch und macht Bewegungen daher gut mit. Durch eine entsprechende Behandlung schützt es zudem vor schädlichen UV-Strahlen.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Bergans Imingen ZipOff Pants

Typ Zipp-off-Hose
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Material
  • Polyamid (Nylon)
  • Elasthan / Spandex
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Windabweisend
  • Elastisch
  • Schnelltrocknend

Weitere Tests & Produktwissen

Beinarbeit

active - Natürlich entspricht dieses Procedere nicht den realen Bedingungen, wo zum Beispiel die eigene Körperwärme eine Rolle spielt. Dennoch vermittelt es einen guten Eindruck zum Thema Trockenverhalten. Die Hosen von Schöffel und Urban Rock wurden selbst in der Waschmaschine nicht richtig nass. Nach dem Schonwaschgang perlten die Tropfen zum Großteil einfach von der Oberfläche ab. Beide Hosen waren bereits nach 60 Minuten wieder trocken. Schlusslicht in dieser Rubrik ist das Modell von Decathlon. …weiterlesen

Multifunktion ist Trumph

SURVIVAL MAGAZIN - Die seitlichen Einschubtaschen sind am oberen Abschluss verstärkt. Der doppelte Kniebereich sowie die innenliegenden Beintaschen zur optionalen Aufrüstung mit Knieprotektoren erhöhen die Funktionalität zusätzlich. Flexibles Multitalent Arc'teryx Leaf Sphinx Pant Die Sphinx Pant aus dem Hause Arc'teryx ist Bestandteil der eigens entwickelten Leaf-Serie. …weiterlesen

Eine tragende Rolle

Wanderlust - Die Form sollte flach und eng anliegend sein, sonst drohen Reibstellen. VARIABLE BEINLÄNGE: Zur Klimasteuerung kann man etliche Hosen per Reißverschluss (Zip-off) oder Hochwickeln und Sichern mittels Halteschlaufe in der Beinlänge verstellen. Das macht unabhängiger, was wechselndes Wetter angeht, Knöpfe und Zipper innen sollten nicht direkt auf der Haut liegen. Tipp: Wer "kurz" loswandert, sollte die Beinteile für alle Fälle einpacken. …weiterlesen

Zeigt her eure Beine!

Bergsteiger - Zudem müssen sie jede Bewegung mitmachen. Tipp 3 Ob Hosen mit Gürtel oder (seitli- chen) Gummibändern anzupassen sind, ist nicht nur eine Frage der Passform und Designphilosophie. Hosen mit Gummibändern sind unter dem Hüftgurt des Rucksacks meist angenehmer zu tragen als solche mit Gürtel. …weiterlesen

Harzenssache

TRAIL - Wir legen heute die Runde fest, die wir am Sonntag zusammen mit unseren Lesern laufen möchten. Dass diese Strecke den Brocken, den mit 1100 Metern höchsten Berg der Gegend, beinhalten muss, ist völlig klar und wir finden auf der Landkarte interessante gestrichelte Linien, die sich wild um den Gipfel schlängeln. Wir starten in Oderbrück und kalkulieren den heutigen Trailtag mit 25 Kilometern. …weiterlesen

Born to be wild

Mein Pferd - Auf der Website von Fjällräven gibt es sogar ein Video dazu (www.fjallraven.de). Aber auch wenn man darauf verzichtet, büßt sie im normalen Alltag eines Wanderreiters nur wenig von ihrer Funktion ein. Fazit: Die Hose von Fjällräven vereint alles, was man sich als Wanderreiter wünscht: Sie ist bequem, robust, wind- und wasserabweisend und ermöglicht ein angenehmes Klima auch bei wärmerem Wetter. Der Preis von 119,95 Euro für das Frauenmodell und 129,95 Euro für Männer ist zwar kein Schnäppchen. …weiterlesen

Hosen hoch!

ALPIN - Warum die Verstärkung an den unteren Beinenden jedoch fünf Zentimeter über dem Hosenende aufhört, erschloss sich den Testern nicht. Die empfehlenswerte, vielseitige Wander- und Tourenhose bekommt die Gesamtnote 2. Mit Note 3 schnitten die Texel von Salewa und die Cordura Stretch von Northland ab. Beide waren den eher schlanken Testern an den Beinen zu eng, was den Komfort beim Gehen deutlich einschränkte. …weiterlesen

Zerreißprobe

ALPIN - Auch der Lichtschutzfaktor 50, mit dem Columbia wirbt, klingt zwar auf Anhieb gut, dürfte aber allein schon aus den zwei Schichten recht dicken Materials resultieren, mit denen die Hose aufwartet. Außerdem: Braucht man bei einer Trekkinghose (für kühleres Wetter) einen extra Lichtschutzfaktor? Taschen auf der Frontseite der Oberschenkel sehen vielleicht nett aus, sind aber nur für kleine, flache Gegenstände zu gebrauchen. Selbst der Autoschlüssel stört oft schon. …weiterlesen

Sommerfrische

outdoor - Wandern in der strahlenden Sonne wirkt wie eine Frischzellenkur. Man bekommt nicht nur gute Laune, das UV-Licht kurbelt auch den Stoffwechsel an. In Kombination mit der Bewegung ist das eine ideale Gesundheitsvorsorge. Zu viel des Guten bewirkt allerdings das Gegenteil: Wer tagsüber ungeschützt in der sengenden Hitze vor sich hin brutzelt, kann schlappmachen, weil der Körper heiß läuft - oder es droht ein Sonnenbrand. …weiterlesen