Berbel Ablufttechnik Moveline

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bau­art Unter­bau­haube
  • Betriebs­art Abluft oder Umluft
  • Geblä­se­stärke 630 m³/h
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Ver­schwin­det unsicht­bar im Küchen­schrank

Berbel Ablufttechnik ist seit einigen Jahren ausgesprochen aktiv, was die Vorstellung neuer Produktlinien betrifft. Mit der Moveline hat das Unternehmen nun auf der Fachmesse area30 eine weitere Modellreihe vorgestellt. Wie das Online-Magazin „Haushaltselektronik.de“ berichtet, handle es sich dabei um eine sogenannte „Einbaulifthaube“. Die Haube werde über einen Hightech-Antrieb „made in Germany“ erst nach unten aus dem Küchenschrank heraus- und anschließend noch nach vorne ausgefahren.

Auf diese Weise könnten auch die Kochdünste der vorderen Herdplatten zuverlässig erfasst werden, bei Nichtgebrauch dagegen verstecke sich die Haube unsichtbar im oberen Küchenschrank. Die Moveline führe damit das Prinzip der höhenverstellbaren Hauben fort, das schon in Form der Deckenlifthaube Skyline den Markt revolutioniert habe. Berbel hoffe nun, diesen Erfolg mit der Moveline im Bereich der Einbauhauben wiederholen zu können. Dabei könne die Moveline-Lösung mit ihrer besonderen Schlichtheit punkten.

Arbeitet ohne leistungsbremsenden Fettfilter

Wie alle Berbel-Dunstabzugshauben arbeite die Moveline ohne leistungsbremsenden Fettfilter. Dabei werden die Fettpartikel vielmehr in Form einer Zyklon-Luftführung abgetrennt – das Fett kann aus dem Schirm einfach ausgewischt werden. Die Dunstabzugshaube soll ab Dezember 2012 in gleich drei Versionen erhältlich sein: Wie üblich als Abluft- oder auch als Umlufthaube sowie als Hybrid-Variante mit einer EcoSwitch-Funktion. Letztere erlaubt das problemlos Umschalten zwischen beiden Betriebsarten – ohne jeden zuvor erfolgenden Umbau.

Überraschend starke Luftleistung

Die Berbel Moveline soll zunächst nur in einer Standardbreite von 90 Zentimetern zu haben sein und aus hochwertigem Edelstahl bestehen. Beeindruckend ist die Lüfterleistung: Sie soll bei satten 630 Kubikmetern je Stunde liegen – für eine Einbau-/Unterbauhaube eine respektable Leistung, weshalb die Haube durchaus als Profiausrüstung zählen darf. Die Aufnahmeleistung der Haube soll zudem bei erträglichen 150 Watt liegen, das Betriebsgeräusch im einfachsten Modus bei dezenten 46 dB(A).

von Janko

Datenblatt zu Berbel Ablufttechnik Moveline

Bauart Unterbauhaube
Betriebsart Abluft oder Umluft
Gebläsestärke 630 m³/h

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf