Cognito Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 9 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
9 Meinungen
Geeig­net für: Kin­der
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Cognito

Siche­res Köpf­chen

Bell CognitoKann der Kinderhelm „Cognito“ von Bell aus dem Heer der Fahrradhelme herausragen und Kinder und Eltern überzeugen? Ein erster Pluspunkt ist die Verarbeitung: Hartschaum und Schale sind bei diesem Fahrradhelm nicht bloß verklebt, sondern miteinander verschweißt (In-Mold-Verfahren). Das soll für eine besonders stabile Helmstruktur sorgen.

Der Helm hat eine einheitliche Größe. Kinderleicht, mit nur einer Hand, soll sich die optimale Passform jedoch auf Kopfumfänge von 50 bis 57 cm einstellen lassen. Unter dem Visier radeln die Kids unbelästigt von Insekten und Schmutz. Sie freuen sich aber wohl mehr über das farbenfrohe Design des „Cognitos“. Das Leichtgewicht drückt mit 255g (Herstellerangabe) auch nicht und bringt die Radler dank 17 Lüftungsschlitze auch nicht ins Schwitzen.

Insgesamt macht der "Cognito" eine gute Figur. Ich warte also auf die ersten Berichte aus der Praxis. Ist die Handhabung wirklich ein Kinderspiel? Bleibt genug Freiheit für abstehende Öhrchen und wie sieht es aus mit der Haarzopf-Kompabilität?

Kundenmeinungen (9) zu Bell Cognito

4,6 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (67%)
4 Sterne
3 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Bell Cognito

Geeignet für Kinder

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Uvex XP 100Specialized S-Works 2DAlpina FirebirdAlpina D-AltoKED SpiriUvex Uvision kidAbus AricaUvex XenovaProphete 0903Alpina Mythos L.E.