ohne Note
1 Test
Gut (1,6)
3.134 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Inter­face: USB
Mehr Daten zum Produkt

Behringer U-Phoria UMC404HD im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2 von 3 Sternen)

    2 Produkte im Test

    Stärken: guter Klang; solides Gehäuse; gute Tasten und Regler; auch ohne Netzteil nutzbar.
    Schwächen: Phantomspeisung nicht für einzelne Eingänge aktivierbar; Regler für Gesamtlautstärke etwas klein geraten.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Behringer U-Phoria UMC404HD

  • Behringer UMC404HD U-Phoria USB Audio und"MIDI" Interface
  • Behringer UMC404HD, 4x4 USB 2.0 Audio/MIDI Interface mit MIDAS Mic Preamps, 24-
  • Behringer UMC404HD U-Phoria USB Audio und"MIDI" Interface
  • Behringer U-PHORIA Audio-Schnittstelle Audioschnittstelle
  • Behringer UMC404HD U-Phoria USB Audio und"MIDI" Interface
  • Behringer U-PHORIA Audio-Schnittstelle Audioschnittstelle
  • Behringer - U-Phoria UMC404HD
  • Behringer U-PHORIA Audio-Schnittstelle Audioschnittstelle
  • Behringer UMC404HD U-Phoria USB Audio und"MIDI" Interface

Kundenmeinungen (3.134) zu Behringer U-Phoria UMC404HD

4,4 Sterne

3.134 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2100 (67%)
4 Sterne
564 (18%)
3 Sterne
219 (7%)
2 Sterne
94 (3%)
1 Stern
157 (5%)

4,4 Sterne

3.134 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Behringer U-Phoria UMC404HD

Interface USB
Abmessungen (mm) 292 x 130 x 45
Eingänge
  • Klinke Line In (6,3 mm)
  • MIDI In
  • XLR / Klinke (Kombi)
Ausgänge
  • Klinke Kopfhörer (6,3 mm)
  • Klinke Line Out (6,3 mm)
  • Cinch Line Out
  • MIDI Out
  • XLR Line Out

Weiterführende Informationen zum Thema Behringer U-Phoria UMC404HD können Sie direkt beim Hersteller unter behringer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Test: E-MU 0204 USB 2.0

Beat - So sind neben Einbaukarten für Desktoprechner mittlerweile auch eine Reihe externer Interfaces verfügbar, ebenso wie neue Treiber, die nunmehr auch die Macintosh-Plattform unterstützen. Das neuste Mitglied der E-MU Soundkartenfamilie hört auf den Namen 0204 USB 2.0. Kann es die Erfolgsgeschichte fortführen? Schwarzes Schaf Im Gegensatz zu seinen seine blauen beziehungsweise weißen Brüder steckt das 0204 in einem robusten, schwarzen Kunststoffgehäuse. …weiterlesen

USB-Audio-Interfaces - die große Kaufberatung

Beat - Das Interface steckt im praktischen, 700 Gramm „schweren“ Pultgehäuse aus gebürstetem Aluminium und überzeugt schon auf den ersten Blick durch eine solide Verarbeitung. Seine Stromversorgung erfolgt vollständig über die USB-Schnittstelle, sodass unterwegs kein zusätzliches Netzteil benötigt wird. …weiterlesen

EMU 1616 m

Beat - Treiber-Performance und ermittelte Latenzen sind gut. Die Audio-Qualität ist sehr gut. Etwas umständlich ist das Control-Panel. Ein wirkliches Manko ist die Qualität der DSP-Effekte. Wer noch etwas Rechenleistung übrig hat, sollte auf höherwertige VST-Plug-ins zurückgreifen. Das EMU 1616 m ist ein gutes Audio-Interface für das mobile Recording-Studio. Die Audio-Qualität ist sehr gut, die Ressourcen schonenden DSP-Effekte allerdings nur durchschnittlich. …weiterlesen

Kompaktklasse

PC & Musik - Auch hier also wieder intuitives Arbeiten. Alle wichtigen Anschlüsse sind auf der Gehäuse-Oberseite aufgeführt, auf der Rückseite befinden sich lediglich der Anschluss für das Netzteil (12 Volt, kein Klotz – herzlichen Dank von der Mehrfachsteckdose), zwei Firewire-Anschlüsse, CTRL-Out und Main-Mix-Insert (6,3-mm-Klinke) sowie der Main-Mix-Output – letzterer sowohl Balanced als auch Unbalanced, also XLR und Klinke – sehr nobel. …weiterlesen