Behringer Media 40 USB 1 Test

Gut (2,0)
1 Test
Gut (1,7)
26 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Nah­feld­mo­ni­tor
  • Moni­tor-​Tech­nik Aktiv
  • Mehr Daten zum Produkt

Behringer Media 40 USB im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (2 von 3 Sternen)

    Positiv: gutes Klang-Preis-Verhältnis; niedriger Preis; viele Anschlüsse; gut verarbeitetes Gehäuse.
    Negativ: fehlende Dynamik; zurückhaltende Höhen; wenig Bassfundament; keine automatische Abschaltung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Behringer Media 40 USB

zu Behringer Media 40 USB

  • Behringer MEDIA 40USB 40W Bi-Amped Digital Monitor Kopfhörer mit USB
  • B-Stock, Behringer Media 40 USB, 2-Wege Aktiv-Monitor mit USB Anschluss,
  • Behringer Media 40 USB, 2-Wege Aktiv-Monitor mit USB Anschluss, 4"" Tieftöner,
  • Behringer MEDIA 40USB 40W Bi-Amped Digital Monitor Kopfhörer mit USB
  • Behringer MEDIA 40USB 40W Bi-Amped Digital Monitor Kopfhörer mit USB

Kundenmeinungen (26) zu Behringer Media 40 USB

4,3 Sterne

26 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
15 (58%)
4 Sterne
7 (27%)
3 Sterne
3 (12%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (8%)

4,3 Sterne

26 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Ordent­li­che PC-​Laut­spre­cher zum Spar­preis

Stärken
  1. Klingt gut für den Preis (über Line-Eingänge)
  2. Viele Anschlussmöglichkeiten
  3. Saubere Verarbeitung
Schwächen
  1. Flacher Klang per USB
  2. Wenig Bässe und Höhen
  3. Kein automatisches Ein-/Ausschalten

Der Behringer Media 40 USB erhebt nicht den Anspruch, vollkommen neutral zu klingen. Laut „Amazona.de“ und Behringer selbst ist er eher „für die Wiedergabe digitaler Medien“ gemacht, also für Film- und TV-Ton, Spiele und Musik. Die Material- und Verarbeitungsqualität ist der Preisklasse angemessen, nämlich ordentlich. Nicht ganz so glücklich sind die Tester mit der glänzenden Chassis-Einfassung, die Fingerabdrücke magisch anzieht. Auch beim Verbindungskabel von der aktiven zur passiven Box, das mit zwei Metern eher kurz ausfällt und proprietäre Stecker hat, lässt das Duo Federn. An Anschlüssen wiederum mangelt es nicht – Cinch, Klinke, Mini-Klinke, USB und ein Kopfhörerausgang. Verzichten müssen Sie auf eine automatische Ein-/Abschaltung und auf Regler zur Klanganpassung. Vom Klang selbst ist der Tester aber angetan, zumindest über die Line-Eingänge, denn in Kombination mit einer Soundkarte klingt es erstaunlich neutral und in der Tiefe ordentlich gestaffelt. Per USB kann der Sound hingegen nicht überzeugen. Fazit: kein Ersatz für eine TV-Soundbar, aber eine echte Low-Budget-Empfehlung für Filme, Podcasts und Musik am Computer.

von Jens Claaßen

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitoring

Datenblatt zu Behringer Media 40 USB

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Bauweise Bassreflex
Abmessungen 204 x 178 x 254 mm
Leistung (RMS) 80 W
Wege 2
Weitere Produktinformationen: Anschlüsse: USB, Cinch-Eingang, Klinke-Eingang (6,3 mm), AUX-Eingang (3,5 mm); Kopfhörer (3,5 mm).

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf