Gut (1,8)
1 Test
ohne Note
11 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sor­bet­ma­schine
Mehr Daten zum Produkt

BEEM Sorbet King M14.002 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (88,8%)

    Mit dem Sorbet King können selbst Allergiker sorgenfrei Eiskreationen zaubern. Die Maschine lässt sich einfach aufbauen und stellt überzeugende Ergebnisse her. Zu kritisieren ist lediglich die mangelnde Sicherheit bei Inbetriebnahme. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu BEEM Sorbet King M14.002

zu BEEM Sorbet King M14.002

  • BEEM Sorbet-King, Eismaschine, Silber/Schwarz

Kundenmeinungen (11) zu BEEM Sorbet King M14.002

2,8 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (18%)
4 Sterne
4 (36%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (18%)
1 Stern
4 (36%)

2,8 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu BEEM Sorbet King M14.002

Allgemein
Typ Sorbetmaschineinfo
Technische Daten
Leistung 150 W
Ausstattung
Spülmaschinenfeste Teile vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1,35 kg
Breite 16 cm
Tiefe 26 cm
Höhe 28 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: D2000815

Weitere Tests und Produktwissen

Eiscreme für Feinschmecker

Technik zu Hause.de - Die neue Unold Eismaschine ist der perfekte Begleiter für den Start in den Sommer. Im Vergleich zu vielen Konkurrenzprodukten bietet sie zwei Liter Fassungs vermögen und ist damit in der Lage, gleich eine ganze Familie mit der leckeren Speise zu verwöhnen. Mit dem eleganten und langlebigen Edelstahl gehäuse macht die Gusto zudem auf jeder Arbeitsplatte eine ansprechende Figur. Die Eiserzeugung möglich macht ein vollautomatischer selbstkühlender Kompressor mit kontinuierlicher Kälteerzeugung. …weiterlesen

Eiskalt selbst machen

Stiftung Warentest - Ohne Kompressor Klein und günstig Eismaschinen für zuhause gibt es entweder für den kleinen Geldbeutel mit einem Kühlbehälter oder als Luxusvariante mit eingebautem Kühlkompressor (siehe S. 64). Wer sich für eine günstige Eismaschine entscheidet, braucht einen Gefrierschrank oder ein 4-Sterne-Eisfach. Die Rührschüssel muss bei -18 Grad vorkühlen. Das Prinzip ist simpel: Die Schüssel, in der die Eismasse gerührt wird, ist doppelwandig. Im Zwischenraum befindet sich eine Kühlflüssigkeit. …weiterlesen