Beeline Bestia 5.5 Supermoto (36 kW) 1 Test

ohne Endnote

1  Test

0  Meinungen

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Hub­raum 449 cm³
  • Typ Quad
  • Leis­tung 36 kW
  • Mehr Daten zum Produkt

Beeline Bestia 5.5 Supermoto (36 kW) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 01.12.2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die neue Bestia 5.5 ist gelungen und macht aufgrund des antriebsstarken Subaru Motors beim Fahren ordentlich Laune - und das immer mehr, je länger man mit ihr unterwegs ist. Das Fahrwerk passt und arbeitet sehr zufriedenstellend - auch bei hohen Geschwindigkeiten. Kurvenraspeln ist mit dieser Bestia ein wahre Wonne. Wie auf Schienen geht es um jede Kehre. Die Mikida Dämpfer sind in der Zug- und Druckstufe einstellbar. Veränderungen vom Seriensetup sind spürbar. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Beeline Bestia 5.5 Supermoto (36 kW)

Datenblatt zu Beeline Bestia 5.5 Supermoto (36 kW)

Gewicht 230 kg
Hubraum 449 cm³
Typ Quad
Zylinderanzahl 1
Leistung 36 kW

Weiterführende Informationen zum Thema Beeline Bestia 5.5 SM (36 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter beeline-motor.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Asphalt-Fräse

Quadjournal - Die Firma Hans Leeb GmbH startet ihre neue Quadsparte mit einem Paukenschlag. Eigentlich sind es zwei. Das Quad Modell Bestia gibt es in der Einsteiger Version 3.3 und für die großen Jungs auch in der 5.5 Version. Letztere haben wir ausprobiert. …weiterlesen

Der Pionier

4x4action - Seine Idee erweckt Interesse: Das Fahrzeug wirkt klein und wendig. Die Motor- leistung erscheint ausreichend, die Sitzposition bequem. Doch wer soll das kleine Fahrzeug kaufen, wer soll es wo bewegen? Polaris selbst sagt, dass der ACE eine gänzlich neue Fahrzeugklasse begründet. Als Käuferschicht peilt Polaris Nutzer an, die das Fahrzeug in ihrer Freizeit einsetzen. Denkbar wäre also, dass der ACE die heimische Garage von Jägern und Tourengängern bereichern wird. …weiterlesen

Fursten Forest

Quadjournal - Phase eins ist mit dem Kauf des Geländes, der Fertigstellung einer Kartbahn, Quadstrecke einem Restaurant und den vielen Outdoormöglichkeiten wie Klettern, Bogenschießen, Paintball sowie dem Offroaden in diversen Geländefahrzeugen und Panzer jetzt im Mai 2012 abgeschlossen. Unterwegs frage ich Cees Meekers, der sichtlich mit viel Spaß den dicken US-Geländewagen Hummer durch das Gelände steuert, ob er sich anfangs denn auf dem riesigen Gelände zurechtgefunden hat. …weiterlesen

Aufbruch in eine neue Liga

Quadjournal - Bei winterlichen Bedingungen haben wir sowohl die neue MXU 700i als auch die neue MXU 550i einem ersten Fahrtest unterzogen. Es war an der Zeit. Kymco war und ist bekannt für ATV-Einsteigerfahrzeuge mit einem der besten Preis-Leistungsverhältnisse. Auch in der Mitteklasse setzte man Maßstäbe. Das bisherige Flaggschiff: die MXU 500. Dieses Modell hat sich im Laufe der Jahre zum "Volks-ATV" gemausert. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf