DWGR 6780 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Bau­art: Wand­haube
Betriebs­art: Abluft oder Umluft
Geblä­se­stärke: 736 m³/h
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Ele­gante Wand­haube mit star­ker Luft­leis­tung

Die Bauknecht DWGR 6780 ist die richtige Dunstabzugshaube für all jene, die ein möglichst elegantes Design bevorzugen und die Funktionalität der Haube lieber versteckt wissen. Denn eine schlichte, waagerecht vorstehende Abzugshaube, bei der von unten deutlich die Filter zu erkennen sind, fügt sich nur selten optisch angenehm in eine moderne Küche ein. Das Blackline-Modell dagegen überzeugt mit einem nüchternen, aber fast wie ein Zierelement wirkenden Design, bei dem die Filter hinter einer Blende versteckt sind.

Überraschend gedämpftes Lüftergeräusch

Die für eine möglichst hohe Kopffreiheit schräg angestellte Wandhaube funktioniert über eine sogenannte Randabsaugung, das heißt, sie saugt die Kochdünste über die Kanten der Abdeckplatte ein. Das sieht nicht nur besser aus, sondern dämpft auch das Lüftergeräusch. Mit ihren maximal 67 dB(A) ist die Haube denn auch überraschend leise. Zum Vergleich: In einem ähnlichen Bereich bewegen sich die leiseren Staubsaugroboter, die wiederum nur noch halb so laut sind wie klassische Bodenstaubsauger. Man muss also keinesfalls brüllen, um sich nebenher in der Küche verständigen zu können.

Dennoch eine beeindruckende Absaugleistung

In der einfachsten Absaugstufe sind es sogar nur 43 dB(A), was unterhalb jener Lärmschwelle liegt, die man gemeinhin als das Alltagsgeräusch einer normalen Wohnung bezeichnet. Das heißt, der Geräuschpegel der Wandesse geht im Alltagsrauschen völlig unter und wird nicht mehr als störend wahrgenommen. Trotzdem ist die Luftleistung beeindruckend. Sie bewegt sich schon in dieser einfachsten Absaugstufe bei 284 Kubikmetern je Stunde, was dem Maximalwert billiger Dunstabzugshauben entspricht!

Auch für den Umluftbetrieb erhältlich

In der stärksten Stufe sind es sogar 736 Kubikmeter je Stunde. Damit wiederum erreicht die Bauknecht DWGR 6780 Sphären, die eher dem Profibereich zugeordnet werden als dem Privatanwenderbereich. So viele Wrasen wird man kaum erzeugen können, dass die nicht mit abgesogen werden. Hierbei ist optional auch der Umluftbetrieb möglich. Der entsprechende Aktivkohlefilter muss allerdings extra erworben werden, ferner sinkt die Luftleistung auf 553 Kubikmeter je Stunde – was immer noch beeindruckend ist. Kein Wunder, dass die Haube im Fachhandel erst für rund 800 Euro erhältlich ist.

von Janko

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bauknecht DE 5360 SG/1 Zwischenbauhauben - Grau

Datenblatt zu Bauknecht DWGR 6780

Bauart Wandhaube
Betriebsart Abluft oder Umluft
Gebläsestärke 736 m³/h

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: