ohne Note
1 Test
Gut (1,7)
161 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Innen
Mehr Daten zum Produkt

AWN Petroleum-Heizer im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „... Dann dreht er ihn am dafür vorgesehenen Rädchen hoch, zündet ihn an zwei bis drei Stellen an und wartet, bis das Brennergitter vollständig glüht. Die Wärme entweicht fast vollständig nach oben, weshalb sich auch dieses Gerät in erster Linie als „Raumheizung“ im Vorzelt oder unter der Markise eignet. Praktisch: Dank des Deckels kann der Petroleum-Heizer auch als Stövchen genutzt werden.“

Kundenmeinungen (161) zu AWN Petroleum-Heizer

4,3 Sterne

161 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
105 (65%)
4 Sterne
29 (18%)
3 Sterne
13 (8%)
2 Sterne
5 (3%)
1 Stern
10 (6%)

4,3 Sterne

161 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu AWN Petroleum-Heizer

Geeignet für Innen
Ausstattung Dimmbar
Maximale Heizleistung 2500 W

Weiterführende Informationen zum Thema A. W. Niemeyer Petroleum-Heizer können Sie direkt beim Hersteller unter awn.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schnelle Wärme

Reisemobil International - Verbrennungsheizgeräte eignen sich also in erster Linie, um den Aufenthalt im Busvorzelt oder unter der Markise angenehmer zu gestalten. Um die Wärme dort besser zu halten, sollten Markisen-Nutzer über einziehbare Seiten- und Vorderwände nachdenken oder sich mit einem mobilen Windschutz wie beispielsweise dem Amrum Luxus von Reimo für 79,90 Euro eine windgeschützte Ecke basteln. Egal, ob Strom oder Gas: Die meisten Heizgeräte im Campingbereich sind sogenannte Keramikheizer. …weiterlesen