Avermedia AverTV HD Volar Entertainment Pack 0 Tests

(Externe TV- / Video-Karte)

Ø Befriedigend (3,0)

Keine Tests

(43)

Ø Teilnote 3,0

Produktdaten:
Typ: Exter­ner TV-​ / Video-​Tuner
Empfangsart: Antenne (DVB-​T)
Schnittstelle: USB
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

AverTV HD Volar Entertainment Pack

HDTV-fähig

TV-Empfang am Rechner, darauf wollen viele nicht verzichten. Wer sich für das AverTV HD Volar Entertainment Pack entscheidet, der bekommt einen DVB-T-Stick inklusive Antenne, Fernbedienung und AverMedia-Software AverTV 6. Neben Sendungen in Standardauflösung bringt der Stick auch HDTV-Programme auf den Monitor - zumindest theoretisch.

Theoretisch, denn bislang werden in Deutschland keine HDTV-Programme via DVB-T übertragen. Trotzdem unterstützt der Empfänger den für HD-Übertragungen notwendigen Kompressionsstandard MPEG-4/H.246, ist also fit für die digitale Zukunft. Er eignet sich für Computer mit den Betriebssystemen Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Die Software „AverTV 6“ ist zertifiziert für das Windows Media Center (MCE), lässt sich allerdings auch unabhängig von Windows MCE bedienen. Mit der Fernbedienung soll man das Media Center besonders bequem steuern können. Wer das SD-Programm in MPEG-2 aufnehmen und die Timeshift-Funktion nutzen will, braucht mindestens einen Intel Pentium 4 mit 1,7 Gigahertz, einen AMD Athlon XP 1700+, einen Intel Pentium Mobile mit 1,0 Gigahertz oder einen Intel Atom, der mit 1,6 Gigahertz getaktet ist. Sollten wir irgendwann in den Genuss von HDTV via DVB-T kommen, dann empfiehlt sich ein Rechner mit Intel Core 2 Duo 2,4 Gigahertz beziehungsweise ein Notebook mit Intel Core 2 Duo 2,0 Gigahertz. Zur Ausstattung des AverTV gehören ein elektronischer Programmführer samt Timer sowie die schon erwähnte Timeshift- und Aufnahme-Funktion. Im Lieferumfang des 14 Gramm schweren USB-Empfängers ist eine Zweipolantenne enthalten, mit der sich die Empfangsqualität „deutlich verbessern“ soll.

In Ballungsgebieten reicht die mitgelieferte Antenne sicher aus. Befindet man sich nicht in der Nähe eines Sendemastes, dann ist man mit einer Dach- oder Außenantenne besser beraten. Wer auf der Suche nach einem DVB-T-Stick mit komfortabler Fernbedienung ist, die auch das WMC steuern kann, der bekommt das AVerTV HD Volar Entertainment Pack A867R bei amazon für knapp 55 Euro.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AVerMedia TD310 DVB-T/DVB-T2/DVB-C Tuner USB

    AVerMedia TD310 DVB - T / DVB - T2 / DVB - C Tuner USB

Kundenmeinungen (43) zu Avermedia AverTV HD Volar Entertainment Pack

43 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
26
4 Sterne
6
3 Sterne
4
2 Sterne
5
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Avermedia AverTV HD Volar Entertainment Pack

Typ Externer TV- / Video-Tuner
Empfangsart Antenne (DVB-T)
Schnittstelle USB

Weiterführende Informationen zum Thema Avermedia A867R können Sie direkt beim Hersteller unter avermedia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Techno Trend TT-budget C-1501PCTV Systems DVB-S2 StickTerratec T1TechniSat SkyStar USB HDAuvisio DR-340Equinux tiziAvermedia AVerTV 3D USBHauppauge WinTV Nova HD USB2Hauppauge WinTV HVR-5500TechniSat SkyStar S2