• Befriedigend 2,6
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (2,6)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Betriebssytem: Win XP, Win Vista
Typ: Sys­tem-​Opti­mie­rung
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Avanquest Fix-It Utilities 9 Professional im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,28)

    Platz 6 von 7

    „Plus: schlichte, übersichtliche Bedienung.
    Minus: Rechner booten teils langsamer.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: einfache Bedienung, großer Umfang.
    Minus: wenig neue Tools.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Was gefixt wird, verschweigt das 40 Euro teure Programm. Einen positiven Effekt konnten wir nicht feststellen.“

zu Avanquest Fix-It Utilities 9 Professional

  • Fix-It Utilities 9 Professional
  • Avanquest Fix-It Utilities 9 Professional Vollversion DVD-Box 3 PC

Datenblatt zu Avanquest Fix-It Utilities 9 Professional

Betriebssytem
  • Win Vista
  • Win XP
Sprachen
  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch
Arbeitsspeicher 512 MB
Systemanforderungen Minimum von 800 MHz
Betriebssysteme Windows XP, Vista
Medium CD
Lizenz Complete package
Typ System-Optimierung
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Avanquest Fix-It Utilities 9 Professional können Sie direkt beim Hersteller unter avanquest.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Made in Germany - Die beste deutsche Software

PC-WELT 11/2009 - Viele Spitzen-Tools stammen von deutschen Programmierern. Das deutschsprachige Software-Angebot braucht sich nicht hinter der Konkurrenz aus aller Welt zu verstecken. Wir haben 20 der besten Gratisprogramme für Sie auf CD/DVD gepackt.PC-WELT stellt in Ausgabe 11/2009 auf acht Seiten hochwertige Software von deutschen Entwicklern aus vielerlei Bereichen vor. …weiterlesen

So schalten Sie geheime Funktionen frei

PC-WELT 9/2009 - Grafikkarte, Digitalkamera, Handy & Co. können oft mehr, als sie auf den ersten Blick zeigen. Entlocken Sie Ihrer Hardware geheime Funktionen, und setzen Sie sie für ganz neue Zwecke ein.In diesem Artikel aus Ausgabe 9/2009 erklärt die PC-Welt wie man mit relativ einfachen Mitteln mehr Leistung aus seiner Hardware herausholen können. …weiterlesen

Software

PC NEWS Nr. 4 (Juni/Juli 2013) - in der vorliegenden Version auch für Windows 8. Sicher ist sicher Damit Sie - z. B. nach einer Neu-Installation Ihres PCs - schnell wieder auf den aktuellen (Treiber)Stand kommen, bietet Driver Genius zudem eine Option, die aktuelle Treiberkonfiguration als selbstausführende Datei zu sichern. Damit geht die Wiederherstellung der gesicherten Treiber dann sprichwörtlich wie von selbst. Preiswerte PDFs Dokumente und Präsentationen speichert man zur Weitergabe am besten im PDF-Format. …weiterlesen

Registry Booster 2010

PC-WELT 2/2010 - Trotzdem zeigt Registry Booster ein hohes Gefährdungspotenzial an und verunsichert damit den Anwender. Relativiert wird das nur im Info-Tipp dahingehend, dass „hohe Systembeeinträchtigung die Ursache für Leistungsverluste sein kann“. Doch verwaiste Dateihinweise und -verknüpfungen beeinträchtigen ein System nicht spürbar. Alternative: Freeware-Tools wie der Ccleaner (www.pcwelt.de/ 41749) entfernen ebenfalls überflüssige Einträge aus der Registrierungsdatei. …weiterlesen

Tuning-Tools für Ihren PC

PC-WELT 9/2009 - Auch weniger erfahrene Anwender sollten auf eine individualisierbare 1-Klick-Optimierung setzen, bei der sie Schritte, die sie für weniger sinnvoll halten, ausklammern können. Nicht immer steigt das Tempo – in der Praxis ist das Tuning manchmal sogar kontraproduktiv. Beispiel Fix-it Utilities: Weder das Entrümpeln der Registry noch das Optimieren der Internet-Verbindung brachten bei unserem Testsystem eine Geschwindigkeitssteigerung. …weiterlesen

Petri teil

Computer Bild 9/2008 - Nette Angler teilen ihre Beute - und clevere PC-Nutzer nutzen ihre Festplatte: Dann sind nicht alle Daten im Eimer, wenn mal was schiefgeht. Mit welchem Festplatten-Aufteilungsprogramm Sie den besten Fang machen, verrät der Test.Testumfeld:Im Test waren sechs Festplatten-Aufteilungsprogramme, die die Bewertungen 3 x „gut“, 1 x „befriedigend“, 1 x „ausreichend“ und 1 x „mangelhaft“ erhalten haben. Ein Produkt hat man zum Vergleich mitgetestet. Bewertet wurden unter anderem Partitionen bearbeiten (Erstellen einer neuen Partition, Löschen einer Partition, Aufwand für komplexe Partitionsbearbeitung ...), Geschwindigkeit (Geschwindigkeitstest ...), Zusatzfunktionen ( Notfallstart möglich, Einrichten und Verwalten verschiedener Betriebsprogramme ...) und Bedienung (Bedienungsanleitung, Handhabung des Programms, Installation ...). …weiterlesen

Laplink PCmover Professional 10

PCgo 10/2015 - Da es sich um eine Liveübertragung handelt, müssen alter und neuer PC über das Netzwerk oder ein von Laplink zu erwerbendes USB-Kabel verbunden sein und PCmover gleichzeitig auf beiden Systemen mit Administrator-Rechten laufen. Im schnellen Überspielmodus Standard nimmt PCmover alle Transfereinstellungen automatisch vor, ratsam ist jedoch das Durchsehen der Vorgaben im Modus Erweitert. …weiterlesen

Toll treiben's die alten Römer

Computer Bild 18/2009 - Der römische Kavalier treibt's in seiner Villa gern toll mit jungen Damen, aber die halten lieber ihren PC als den alten Silvio in Schuss. Wie gut das mit Treiber-Aktualisierungsprogrammen klappt, verrät der Test.Testumfeld:Im Test waren fünf Treiber-Aktualisierungsprogramme. Sie wurden jeweils mit „mangelhaft“ bewertet. Eines der Programme wurde nur zum Vergleich mitgetestet. …weiterlesen