Auna MD-180 im Test

(Autoradio mit USB)

Ø Gut (2,5)

Keine Tests

(142)

Ø Teilnote 2,5

Produktdaten:
Features: Fern­be­die­nung, Abnehm­bare Blende, RDS
Schnittstellen: USB, Kar­ten­le­ser, Aux-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt MD-180

MD-180

Für wen eignet sich das Produkt?

Das digitale Audioradio Auna MD-180 setzt optisch auf ein ungewöhnliches Design und besitzt nicht wie viele Konkurrenzprodukte ein einziges Display, auf dem die Informationen dargestellt werden, sondern ist zweigeteilt. Das Hauptmodul zur Bedienung sitzt in der Mitte zwischen den beiden Anzeigen, sodass ein leicht futuristischer Stil entsteht. Entsprechend nutzt das Gerät auch viele moderne Technologien und bietet nicht nur einen klassischen AUX-Eingang, sondern hat sowohl einen USB- als auch einen SD-Karten-Slot im Repertoire. Somit ist es perfekt für Nutzer geeignet, die zum Beispiel per Smartphone MP3-Musikdateien hören möchten und gleichzeitig Wert auf eine ungewöhnliche Optik legen.

Stärken und Schwächen

Vor allem der einfache Einbau ist hervorzuheben, denn eine Fahrt in die Werkstatt ist nicht nötig: Wer über ein wenig technisches Verständnis verfügt, der verbindet die entsprechenden Kabel mit dem Radio und schon steht einem Einsatz nichts mehr im Weg. Da kein CD-Laufwerk vorhanden ist, fällt das gesamte Gerät sehr kompakt aus, wodurch es auch für kleinere Armaturen geeignet ist. Aus technischer Sicht nicht ganz überzeugend sind leider die beiden Displays, denn zum Beispiel wird die Uhrzeit nur dann angezeigt, wenn keine Radiostation läuft. Auch bei der Nutzung von SD-Karte oder dem USB-Anschluss verschwindet die vorher angezeigte Uhrzeit, was gerade für Viel- und Fernfahrer einen großen Kritikpunkt darstellt. Außerdem ist die Lichtintensität der Displays zu gering, sodass bei Tageslicht sämtliche Informationen nur schwer lesbar sind.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Sound des Radios ist absolut in Ordnung und wer auf der Suche nach einem einfachen Gerät ist, das ein Kopplung von MP3-Playern und Smartphones ermöglicht, der dürfte durchaus zufrieden sein. Wer allerdings gerne und viel Radio hört, der sollte lieber die Finger von dem Produkt lassen, denn auf Amazon haben sich viele Nutzer darüber beschwert, dass der Empfang der Stationen schlecht ist. Für einen Preis von circa 40 Euro sollten Sie sich also entscheiden, ob Radio und Display eine wichtige Rolle bei der Autofahrt spielen und Bluetooth oder NFC vorhanden sein müssen oder ob es letztendlich nur auf das Abspielen von MP3-Titeln ankommt. Letzteres führt das Gerät problemfrei und hochwertig durch, wer jedoch mehr erwartet, der sollte zu einem anderen Modell greifen.

zu Auna MD-180

  • MD-180 Autoradio UKW RDS USB SD MP3 AUX LED DIN-ISO-Standard FB

    Volldigitales Autoradio mit USB - Port, SD - Slot und UKW - Radio mit PLL - Tuner, 18 Senderspeichern und RDS - ,...

  • AUNA MD-180 DIGITAL MP3 WMA AUTORADIO UKW RDS PLL TUNER USB SD 32 GB AUX EQ ID3

    AUNA MD - 180 DIGITAL MP3 WMA AUTORADIO UKW RDS PLL TUNER USB SD 32 GB AUX EQ ID3

  • Auna MD-180 digitales Autoradio (4x 75W Leistung, UKW, RDS, SD-Kartenslot, AUX-

Kundenmeinungen (142) zu Auna MD-180

142 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
55
4 Sterne
26
3 Sterne
17
2 Sterne
21
1 Stern
23
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Auna MD-180

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
Maximalleistung 300 W
Features
  • RDS
  • Abnehmbare Blende
  • Fernbedienung
Schnittstellen
  • USB
  • Aux-Eingang
  • Kartenleser
Vorverstärkerausgänge 2
DIN-Schacht 1
Tuner UKW
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 10006449
Weitere Produktinformationen: Volldigitaler 2-Band-Equalizer.
Lieferumfang: 1x Fernbedienung; 1 x ISO-Kabelbaum; 1x Einbaurahmen, deutschsprachige Bedienungsanleitung.

Weitere Tests & Produktwissen