JitterBug Produktbild
ohne Note
9 Tests
Gut (2,0)
651 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Klan­g­op­ti­mie­rung
Mehr Daten zum Produkt

Audioquest JitterBug im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2019
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (91%)

    Preis/Leistung: „ausgezeichnet“ (10 von 10 Punkten)

    Wiedergabequalität: 26 von 30 Punkten;
    Ausstattung/Verarbeitung: 36 von 40 Punkten;
    Benutzerfreundlichkeit: 19 von 20 Punkten;
    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten.

    • Erschienen: Dezember 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... der Zugewinn durch den aufgesteckten Jitterbug war erstaunlich und problemlos nachzuvollziehen: mehr Atmosphäre bei Live-Aufnahmen, gesteigerte Feindynamic, der Applaus des Publikums klang natürlicher und differenzierter zugleich. Bei manchem Vergleich konnte man sogar den Eindruck gewinnen, die Musik spiele etwas lauter, ohne den Jitterbug auf jeden Fall belangloser. ...“

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Zoomt man lieber mit dem JitterBug tiefer in die Musik hinein, verkleinert damit zwar die Bühne, steht aber dann direkt und mit scharfem Blick davor, oder verzichtet man zugunsten einer größeren Abbildung auf lupenreine Kontraste. Ohne JitterBug wirkt die räumliche Darstellung etwas freier und großzügiger. ... Der Käufer mit seinem Preis von knapp 50 Euro ist daher auf jeden Fall ein Tuning-Tipp für Neugierige.“

    • Erschienen: September 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Je nach Ausgangslage bringt der JitterBug subtile bis erstaunliche Klangverbesserungen. Zu diesem Preis ein absolutes ‚Must-have‘!“

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    1,0; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: ordentliche Klangoptimierung für besseren USB-Sound; einfache Handhabung; vergleichsweise preiswert.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „‚Der JitterBug mag unscheinbar aussehen, doch klanglich macht er sich sofort bemerkbar. Der unkompliziert einsetzbare Filter ist ein hervorragender Partner für jeden audiophil genutzten USB-Anschluss.‘“

    • Erschienen: Dezember 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: November 2015
    • Details zum Test

    9,6 von 10 Punkten

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

zu Audioquest Jitter Bug

  • Audioquest Jitterbug USB-Störungsfilter für Daten und Strom
  • Audioquest Jitterbug USB-Störungsfilter für Daten und Strom
  • Audioquest Jitterbug USB-Störungsfilter für Daten und Strom
  • Audioquest Jitter Bug USB-Filter
  • Audioquest Jitterbug USB-Störungsfilter für Daten und Strom

Kundenmeinungen (651) zu Audioquest JitterBug

4,0 Sterne

651 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
378 (58%)
4 Sterne
104 (16%)
3 Sterne
52 (8%)
2 Sterne
46 (7%)
1 Stern
72 (11%)

4,0 Sterne

651 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Audioquest JitterBug

Typ Klangoptimierung

Weiterführende Informationen zum Thema Audioquest Jitter Bug können Sie direkt beim Hersteller unter audioquest.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

SE Electronics guitaRFAuvisio PX1493-944JBL Control XStudioFeed SubPac S2IsoTek EVO3 PolarisDynavox X4000Isovox Vocal BoothIsoTek EVO3 SigmasVincent PF-2HomeSpot Bluetooth HIFI Musikadapter mit NFC