Sicomin AntiSpike Gerätefüße Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Gerä­te­un­ter­set­zer
Mehr Daten zum Produkt

Audioplan Sicomin AntiSpike Gerätefüße im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Audioplan hat nach seiner erfolgreichen Methode der mechanischen Resonanzkontrolle bei Lautsprechern ... in Holzgehäusen jetzt auch spezielle Gerätefüße für ... elektronischer Komponenten und deren Metallgehäusen entwickelt. Mit vergleichsweise wenig Geld ... eröffnet sich damit eine gute Möglichkeit zur Klangverbesserung. ... Aus meiner Sicht sind die Audioplan AntiSpike Gerätefüße sehr empfehlenswert.“

Datenblatt zu Audioplan Sicomin AntiSpike Gerätefüße

Typ Geräteuntersetzer
Weitere Produktinformationen: 3er-Set: 100 EURO
4er-Set: 130 EURO

Weiterführende Informationen zum Thema Audioplan Sicomin AntiSpike Gerätefüße können Sie direkt beim Hersteller unter audioplan.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

High-fidele Fußpflege

HIFI-STARS Nr. 26 (März-Mai 2015) - Eine Bedienungsanleitung steckt auch in der kleinen Kartonverpackung, die mir der Postbote wegen deren geringen Abmessungen einfach in meinen Briefkasten gesteckt hat. Der schlichte Karton enthält ein Viererset Gerätefüße mit der Bezeichnung Audioplan AntiSpike. Ach ja, die soll ich in HiFi STARS vorstellen! Und auch in diesem Fall mache ich von meiner Gewohnheit - was die Bedienungsanleitung betrifft - keine Ausnahme. …weiterlesen