ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: DSP-​Gerät
Mehr Daten zum Produkt

Audaphon DSP-24 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit dem DSP-24 und vier passenden Verstärkerkanälen lässt sich ein komfortabel zu bedienendes DSP-Zweiwege-System aufbauen, das sehr flexibel und qualitativ wirklich hochwertig ist.“

    • Erschienen: April 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „‚Egal ob für genreabhängige Equalizer, als Frequenzweiche oder für die Raumkorrektur, Audaphons DSP-24 bietet Klangliebhabern viele Anwendungszwecke. Bedienung und Handhabung finden dabei eine gute Balance zu Komplexität und Nutzerfreundlichkeit.‘“

Testalarm zu Audaphon DSP-24

Datenblatt zu Audaphon DSP-24

Typ DSP-Gerät

Weitere Tests und Produktwissen

Der Audio-Rechenschieber

professional audio - Der Einsatz eines Phasenreglers zur exakten Korrelation zweier Audiosignale, beispielsweise zur Anpassung eines Subwoofers, ist hinreichend bekannt und wird von Roger Schults Phase Shifter akkurat bedient. Wir wollten darüber hinaus genauer wissen, ob und wie sich ein Gerät wie der W2324 kreativ in Mix und Mastering einsetzen lässt. Zunächst probierten wir den Einschub im Zusammenspiel zweier Bassdrummikrofone (innen und außen) aus. …weiterlesen

Bei Karacterfragen: Elysia

professional audio - Nun drehen wir den Drive-Regler bis zu einem Wert von etwa sieben auf, sodass bereits eine spürbare Sättigungsverzerrung zu hören ist, und zwar vor allem in puncto Bassdrum. Gleichzeitig kommt aufgrund des einsetzenden Limitierungsverhaltens der Karacter-Schaltkreise auch eine deutliche Signalverdichtung mit ins Spiel, die sich wie eben bei einem Kompressor durch merkliche Verstärkung der Raumanteile zeigt. …weiterlesen

Kleines Brüderchen

Klang + Ton - Alleine der Verkaufspreis von immerhin gut 2.500 Euro dürfte den Erfolg geschmälert haben - wir halten die Summe angesichts des Funktionsumfangs für angemessen, aber der Markt regelt diese Dinge eben selbst. Nun tritt Audaphon - die Eigenmarke des Lautsprechershops - mit einem ganz neuen System an: Kleine DSP-Weichen, die sich entweder über den Rechner oder komplett autark bedienen lassen, werden in Kombination mit ebenso kleinen Mehrkanal-Verstärkern angeboten. …weiterlesen