• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 7 Meinungen
ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,0)
7 Meinungen
Ausstattung: Anti­fog-​Beschich­tung
Geeignet für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Atomic Savor M Photo im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test

    „... Polsterung durch kleine Segmente am Rahmen optimal angedrückt, beim Tragekomfort unter den Top-3, wirkt sehr wertig ... Tönt sehr dosiert und ruhig von hellem Rosa zu Braunorange, etwas dunkler als andere, für empfindliche Augen, echter Tipp: die Kinder-Version! Belüftung und Beschlagschutz kaum von Topmodellen zu unterscheiden, leichte Kritik für Lichtreflexe zwischen den Scheiben und schwer abwischbare Front. ...“

zu Atomic Savor M Photo

  • Atomic Unisex All Mountain-Skibrille für Brillenträger Savor M Photo OTG,

    All Mountain - Skibrille mit Over The Glasses - Konstruktion (OTG) für Brillenträger, Anpassung an jede Gesichtskontur ,...

Kundenmeinungen (7) zu Atomic Savor M Photo

5,0 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Atomic Savor M Photo

Ausstattung Antifog-Beschichtung
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Verfügbare Scheibentönungen Blau

Weitere Tests & Produktwissen

Mach mal halblang!

nordic sports 2/2012 (März/April) - Das Langlaufjahr strukturiert man in vier bzw. fünf Perioden (bei einer Unterteilung der ersten Vorbereitungsperiode). Nach der Übergangsperiode startet nach der Schneesaison im Mai das eigentliche Trainingsjahr. Die genauen Trainingsphasen werden dann in Wochenplänen und einzelnen Trainingseinheiten spezifiziert, die ganz auf die individuellen Ziele, die Belastungsfähigkeit und das Zeitbudget für das Training abgestimmt werden müssen. Auch gehört eine mehrmalige Trainingsüberprüfung (z. …weiterlesen

Scott siegt

Stiftung Warentest 1/2009 - Skiverband Verhaltensregeln Der Internationale Skiverband (FIS) hat zehn Regeln für mehr Sicherheit aufgestellt. So sollten sich Wintersportler auf der Skipiste verhalten: 1. Rücksicht auf andere Skifahrer und Snowboarder: Jeder muss sich so verhalten, dass kein anderer gefährdet oder geschädigt wird. 2. Geschwindigkeit und Fahrweise: Immer auf Sicht fahren. Geschwindigkeit und Fahrweise dem Können, dem Gelände, den Schnee- und Witterungsverhältnissen und der Verkehrsdichte anpassen. …weiterlesen

Sieh mal!

SkiMAGAZIN 4/2017 - Sich je nach Lichteinfall selbsttönende, phototrope oder photochrome Gläser hält der Optiker nicht für die Universallösung: Was Farb- und Kontrastsehen angehe, schluckten sie teils zu viel weg. Bislang waren die Eindunklungs- und Einhellungsphasen für einige Kunden nicht optimal. Wenn das Nachtönen oder Aufhellen zu langsam oder abrupt abläuft, hat sich das Auge für helles Licht schon eng gestellt. Da "übertönt" das Glas, und in Summe sieht man einige Meter zu wenig! …weiterlesen