ohne Note
2 Tests

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Atomic Backland 95 (2019) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Kauftipp“

    28 Produkte im Test

    „Mit sattem Kantengriff und zuverlässigem Handling punktet der breitbandig einsetzbare Backland 95 vor allem bei sportlichen Tourern. Er braucht wenig Kraft, folgt immer willig und liegt auch bei Tempo sehr sicher. Obendrein wiegt er unter drei Kilo und empfiehlt sich auch für lange Aufstiege.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    Powder: 8 von 10 Punkten;
    Weicher Schnee: 9 von 10 Punkten;
    Harter Schnee: 7 von 10 Punkten;
    Wendigkeit: 8 von 10 Punkten;
    Laufruhe: 7 von 10 Punkten;
    Kantengriff: 8 von 10 Punkten;
    Auftrieb: 8 von 10 Punkten;
    Gewicht: 7 von 10 Punkten.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Atomic Backland 95 (2019)

Passende Bestenlisten: Ski

Datenblatt zu Atomic Backland 95 (2019)

Einsatzgebiet Touren
Vorspannung Tip-Rocker
Twintip fehlt
Länge 169 / 177 / 185 cm
Taillierung 125-95-113,5 (169 cm) / 126,5-95-115 (177) / 128-95-116,5 (185 cm)
Radius 17 m (169 cm) / 18 m (177 cm) / 19 m (185 cm)
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Saison 2019/2020
Material
  • Holzkern
  • Carbon
Gewicht pro Paar 2.700 g (177 cm) / 2.910 g (185 cm)

Weiterführende Informationen zum Thema Atomic Backland 95 (2019) können Sie direkt beim Hersteller unter atomic.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Wie auf Wolke 7

SkiMAGAZIN - Die noch breiteren Big Mountain-Ski, die es auf bis zu 120 Millimeter bringen (und noch darüber hinaus), findet man hier eher selten - dafür fehlt in den dichtbesiedelten Alpen die breite Auswahl an exponierten, unbefahrenen Hängen mit dicker Neuschneeschicht. …weiterlesen

Den ganzen Körper fordern

LAUFZEIT - Die Spannung der Ski wird nach unterschiedlichen Härtegraden entsprechend dem Körpergewicht angepasst. Diese Anpassung muss sehr sorgfältig vorgenommen werden und gilt sowohl für Steighilfeski mit einer Schuppenzone ("Schuppen", die in den Belag gefräst werden), auswechselbaren Fellstreifen (beim Atomic-Ski) oder aktuell wieder mit einer "Mikroschuppe", einer aufgerauten Zone unter dem Fuß zum Abstoßen als auch für Wachsski mit Haftwachs. …weiterlesen

Volle Kante!

SkiMAGAZIN - Der Unterschied zu den Weltcup-Ski ist wie gesagt nicht groß, der generelle Aufbau, die Sandwich-Konstruktion wird eins zu eins adaptiert. Insgesamt wird der Ski jedoch etwas weicher abgestimmt. …weiterlesen

Bretter, die die Welt bedeuten!

SkiMAGAZIN - Sie sind die legale Droge, um ihn zu erleben: den weißen Rausch Die Testkriterien In diesem Jahr nahmen 48 Rider - darunter 18 Frauen - die Kandidaten unter die Boots. …weiterlesen

Ski in Bestform

Bergsteiger - Im Powder hingegen braucht er den Vergleich zu reinen Freerideski nicht zu scheuen. Einer der besten abfahrtsorientierten Tourenski am Markt. Fischer X-Superlight So muss ein Tourenski sein: leicht, robust, mit perfektem Fahrverhalten in jedem Schnee. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf