Sehr gut

1,5

keine Tests
Testalarm

Sehr gut (1,5)

Einschätzung unserer Redaktion

Hand­li­ches und leis­tungs­star­kes Elek­tro­den­schweiß­ge­rät

Elektrodenschweißgeräte gehören für viele Heimwerker zur Standardausstattung. Und das, obwohl das Schweißen mit einer Stabelektrode gerade Anfängern nicht immer leicht von der Hand geht. Damit die Nerven beim Schweißen geschont werden, sollte deswegen Wert auf das richtige Schweißgerät gelegt werden. Das Armateh AT-9302 scheint diesbezüglich eine gute Wahl zu sein.

Kompakt und Leistungsstark

Mit rund sechs Kilogramm Gewicht und Abmessungen von 27 mal 21 mal 12 Zentimeter kommt das Gerät äußerst kompakt daher. Ein zusätzlicher Tragegriff ermöglicht daneben den mühelosen Transport. Die Stromstärke ist von 20 bis zu ordentlichen 200 Ampere stufenlos einstellbar, womit es laut Hersteller für Elektroden von einem bis guten 4,5 Millimeter Durchmesser geeignet ist. Leider ist die Stromstärke am Ampere-Regler des Gerätes nicht direkt ablesbar. Die Skala gibt lediglich den ungefähren Durchmesser der zu benutzenden Elektrode an, was ein allmähliches Herantasten an die richtige Stromstärke notwendig macht. Nichtsdestotrotz lässt sich aus den Nutzerkommentaren entnehmen, dass die überwältigende Mehrheit sehr zufrieden mit der Schweißleistung des Gerätes ist.

Gute Einschaltdauer

Die Einschaltdauer bestimmt, wie lange ein Schweißgerät eingesetzt werden kann, bevor es wegen möglicher Überhitzungen eine Pause braucht. Auch hier kann das AT9302 mit guten Werten überzeugen. So soll die Einschaltdauer 100 Prozent bei der Arbeit mit 155 Ampere besitzen. Das bedeutet, dass das Gerät bis zu dieser Amperezahl durchgängig benutzt werden kann. Bei einer Arbeit mit 200 Ampere liegt die Einschaltzeit noch immer bei 60 Prozent, was nichts anderes heißt, als dass das Gerät nach sechs Minuten ununterbrochenen Einsatzes eine Pause benötigt.

Kaum Mängel, adäquater Lieferumfang

Als eines der wenigen Mankos verweist ein Nutzer in seinem Kommentar auf die Zündeigenschaften des Schweißgerätes. Bei einer relativ geringen Leerlaufspannung von 52 Volt erscheint es realistisch, dass das Zünden hin und wieder etwas erschwert ist. Andere Nutzer berichten hingegen, dass das Zünden problemlos funktioniere.

Zum Lieferumfang gehören neben dem Schweißgerät ein Anschluss-, ein Masse- und ein Elektrodenkabel von je zwei Meter Länge. Das Armateh wird über eine 230 Volt Steckdose betrieben und von einem integrierten 90-Millimeter-Lüfter gekühlt.

Fazit

Dieses Elektrodenschweißgerät besticht mit beinahe durchweg positiven Nutzerrückmeldungen zu Leistung und Ausstattung. Das AT-9302 ist damit interessant für alle, die über die Anschaffung eines Schweißgerätes nachdenken, das auch gehobenen Ansprüchen an die Leistungsfähigkeit gerecht wird, oder für jene, die sich zu ihrem großen Schweißgerät noch ein kleineres wünschen, mit dem sie mobiler sind. Für circa 130 EUR (Amazon) kann es erworben werden.

von Norman

Kundenmeinungen (270) zu Armateh AT-9302

4,5 Sterne

270 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
189 (70%)
4 Sterne
51 (19%)
3 Sterne
8 (3%)
2 Sterne
3 (1%)
1 Stern
16 (6%)

4,5 Sterne

270 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Armateh AT-9302

Typ
  • Elektroden-Schweißgerät
  • Inverter-Schweißgerät
Max. Schweißstrom 200 A
Min. Schweißstrom 20 A
Absicherung ist träge k.A.
Einschaltdauer 100% bis 155A, 60% bis 200A

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf