• Gut 1,8
  • 3 Tests
  • 157 Meinungen
Gut (2,0)
3 Tests
Gut (1,6)
157 Meinungen
Kompatibilität: Sockel 1151, Sockel 2011 v3, Sockel 1150, Sockel 2011, Sockel 1155, Sockel 1156
Höhe: 150 mm
Anschluss: 4-​Pin
Mehr Daten zum Produkt

Arctic Freezer i32 CO im Test der Fachmagazine

  • Note:2,56

    Preis/Leistung: „gut“, „Spar-Tipp“

    Platz 2 von 8

    „Plus: Günstig; Relativ kompakt; Effizient.
    Minus: -.“

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    86%

    Preis/Leistung: 90%, „Silber Award“

    „Positiv: Leiser und laufruhiger Lüfter; Abmessungen und Speicher-Kompatibilität; Kühlleistung; Semipassiver Betrieb.
    Negativ: Unklarer Anpressdruck; Kein AMD-Montagekit.“

    • Erschienen: November 2015
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    „Preis-Tipp“

Kundenmeinungen (157) zu Arctic Freezer i32 CO

4,4 Sterne

157 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
108 (69%)
4 Sterne
25 (16%)
3 Sterne
8 (5%)
2 Sterne
6 (4%)
1 Stern
9 (6%)

4,4 Sterne

157 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Arctic Freezer i32 CO

Kompatibilität
  • Sockel 1156
  • Sockel 1155
  • Sockel 2011
  • Sockel 1150
  • Sockel 2011 v3
  • Sockel 1151
Kantenlänge 123 mm
Höhe 150 mm
Anschluss 4-Pin

Weiterführende Informationen zum Thema Arctic Cooling Freezer i32 CO können Sie direkt beim Hersteller unter arctic.ac finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klein, günstig - cool?

PC Games Hardware 4/2016 - Sonst sind Tower-Kühler gleicher Höhe vorzuziehen. Arctic Freezer i32: Klein, kompakt, günstig und semi-passiv belüftet. Unter eingeschränkter PWM-Nutzung leider auch der zweitplatzierte Testteilnehmer. Diese Probleme fallen in der Praxis zwar je nach Qualität der Steuerungs-Implementation unterschiedlich aus, zumindest an unserer Zalman ZM-MFC3 erzeugt der Lüfter aber störende Pfeifgeräusche. …weiterlesen

Geschenke-Tausch

PC Games Hardware 2/2013 - Ein Reduzieren der Drehzahl auf die Hälfte ist also nicht unbedingt ratsam, jedoch lässt eine um 25 Prozent verringerte Lüftergeschwindigkeit die Lautheit von 2,8 auf 0,8 Sone sinken. Insgesamt ist der NH-L9i ein guter Low-Profile-Kühler mit ausgezeichneter Verarbeitung, der aber unter der begrenzten Sockelunterstützung und der bei dieser Größe begrenzten Kühlleistung leidet. Jedoch gehören CPUs, die stundenlang unter Volllast laufen, in der Regel nicht zum Einsatzgebiet solcher Kühler. …weiterlesen

Frischer Wind für CPUs

PC Games Hardware 7/2014 - Diese verwenden wir als Referenzmodell. Die Temperaturen liegen im Schnitt nur etwa ein Grad höher als bei den mitgelieferten Modellen, dafür sinkt die Lautstärke auf flüsterleise 0,1 Sone. Das ist aus einem Gehäuse absolut unhörbar. Auch Übertaktungsversuche müssen Sie mit dem Noctua NH-D15 nicht scheuen. Selbst bei höheren Spannungen wie etwa 1,35 Volt bleibt der Prozessor stets im grünen Temperaturbereich. …weiterlesen