iPad Camera Connection Kit Produktbild
ohne Note
5 Tests
Gut (1,6)
904 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Adap­ter
Mate­rial: Kunst­stoff
Mehr Daten zum Produkt

Apple iPad Camera Connection Kit im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Perfekter Reisebegleiter für Foto- und Videografen.“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (1,9)

    „Das Camera Connection Kit von Apple kann das iPad enorm aufwerten und sollte eigentlich jedem Gerät beiliegen. Interessant ist die USB-Version auch für Anwender, die keine Kamera besitzen und den Anschluss anderweitig nutzen. Foto-Profis hingegen werden der lahme Transfer und die fehlende Verwaltungsmöglichkeit stören.“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    Note:1,4

    „Das Camera Connection Kit macht, was es verspricht. Leider sind die Synchronisations- und Ordnungsmöglichkeiten am iPad noch sehr rudimentär. Für eine schnelle Fotopräsentation oder die Entleerung der Speicherkarte am iPad taugt es aber schon recht gut. Schade, dass weitere Peripherie bisher kaum unterstützt wird. Bleibt zu hoffen, dass Apple hier noch nachbessert ...“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Der Hersteller gibt ... an, dass Standardfotoformate wie etwa JPEG und RAW unterstützt werden. Bleibt zu hoffen, dass die Adapter auch die Verwendung weiterer Peripherie erlauben oder in Zukunft erlauben werden.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: Direkter Bildimport von Digitalkameras oder SD-Karten.
    Minus: Wenig unterstützte Peripherie.“

zu Apple iPad Camera Connection Kit

  • Original Apple - Dock Connector to VGA Adapter für iPad 1/2/3 - iPhone bis 4s
  • Original Apple Camera Connection Kit MC531ZM/A
  • Apple Camera Connection Kit für iPad iPhone USB Kamera Adapter + SD Kartenleser
  • Apple iPad Camera Connection Kit - SEHR GUT

Kundenmeinungen (904) zu Apple iPad Camera Connection Kit

4,4 Sterne

904 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
651 (72%)
4 Sterne
81 (9%)
3 Sterne
90 (10%)
2 Sterne
63 (7%)
1 Stern
18 (2%)

4,4 Sterne

904 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

iPad Camera Connection Kit

Nicht nur für Digi­tal­ka­me­ras geeig­net

Die notorische Beziehungsschwäche des iPad soll, wenn es nach dem Hersteller Apple geht, mit diversen Adaptern wie zum Beispiel dem iPad Camera Connection Kit, das immerhin über einen USB-Anschluss verfügt, beseitigt werden. Eigentlich dafür gedacht, Bilder von DigiCams und von Speicherkarten auf das iPad importieren zu können, haben erste Tests oder auch Experimente jedoch gezeigt, dass das Camera Connection Kit tatsächlich noch mehr kann.

So sei zum Beispiel der Anschluss eines handelsüblichen USB-Headsets über das iPad Camera Connection Kit problemlos möglich (jedenfalls solange es keine speziellen Treiber benötigt). Angetestet mit einem Skype-Anruf, entpuppte sich die Klangqualität dabei als „grandios“ – so jedenfalls die Einschätzung des Testers Glenn Fleishman von db.tidbits.com (externer Link), der sich auch darüber freut, dass nicht unbedingt ein Bluetooth-Headset für Internettelefonate notwendig ist.

Berichtet wird auch, dass sich USB-Tastaturen über das Kit anschließen lassen – Bluetooth-Tastaturen funktionieren ja in jedem Fall – und auch im eigentlichen Geschäftsbereich des Camera Kits, nämlich dem Import von Bildern von einer DigiCam oder einer Speicherkarte, gab es keine nennenswerten Probleme. Die Fotos werden in voller Auflösung und mitsamt EXIF-Datei importiert. Eine Begrenzung gibt es jedoch bei Videos. Sie dürfen nicht größer als 5 MB sein, die maximale Auflösung liege bei 640 x 480 Pixeln.

Doch die Flexibilität des USB-Anschlusses hat auch ihre Grenzen. Da das iPad nicht genügend Strom zur Verfügung stellt, ist beispielsweise der Anschluss externer Festplatten über das iPad Camera Connection Kit leider tabu – selbst dann, wenn sie ihren Strom über ein Netzteil selber mitbringen. Und auch USB-Sticks lassen sich leider nicht über das Kit dem iPad zuführen.

Fazit: Die am iPad oft kritisierte Beziehungsschwäche lässt sich zumindest teilweise mit dem iPad Camera Connection Kit mindern – obwohl der USB-Anschluss nicht alles kann. Findige Tüftler jedoch, soviel ist auch sicher, werden das Potential des Adapters trotzdem sicherlich noch weiter ausreizen oder zumindest austesten – immerhin soll das iPad ja irgendwann alles, was andere Tablet-PCs von Haus aus schon mitbringen, auch können.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Apple iPad Camera Connection Kit

Typ Adapter
Material Kunststoff

Weiterführende Informationen zum Thema Apple iPad Camera Connection Kit können Sie direkt beim Hersteller unter apple.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Camera Connection Kit

Macwelt - Das Camera Connection Kit von Apple kann das iPad enorm aufwerten und sollte eigentlich jedem Gerät beiliegen. Interessant ist die USB-Version auch für Anwender, die keine Kamera besitzen und den Anschluss ander weitig nutzen. …weiterlesen

Camera Connection Kit

MacUp - Das iPad besitzt weder eine USB-Schnittstelle noch einen SD-Card-Slot. Diese beiden Schnittstellen will Apple zur Bildübertragung mit dem Camera Connection Kit nachrüsten. …weiterlesen

Mehr Spaß mit iPad und Co.

SFT-Magazin - Feature: SFT stellt die coolsten Gadgets für mobile Apple-Geräte vor.Testumfeld:Im Test waren acht Zubehörgeräte für iPad, iPhone oder iPod Touch. …weiterlesen