2K-Epoxifiller 1kg + 200 g Härter Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 3 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
3 Meinungen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

2K-Epoxifiller 1kg + 200 g Härter

Gute Grund­lage für Lackie­run­gen

Ein 2-Komponenten-Epoxy-Filler ist der ideale Untergrund für Lackierarbeiten an Kraftfahrzeugen, aber auch an anderen Metallgegenständen im Außenbereich, die lange Zeit geschützt werden sollen. Seine Vorteile bestehen in gutem Korrosionsschutz, hoher mechanischer Widerstandsfähigkeit und kurzen Trockenzeiten.

Anmischen etwas umständlich

Die Dose enthält 1 Kilogramm Grundierung, die kleine Dose 200 Gramm Härter. Diese Menge genügt für fünf bis sechs Quadratmeter bei einmaligem Auftrag. Dabei sollte aber bedacht werden, dass zwei Schichten des Primers üblich sind. Wenn der gesamte Inhalt nicht in einem Arbeitsgang verbraucht wird, dann müssen kleinere Mengen beider Dosen im entsprechenden Verhältnis zueinander in einen Extra-Behälter gefüllt und dort gemischt werden. Im Vergleich zu einer 1-Komponenten-Grundierung auf Kunstharzbasis ist dieser Arbeitsschritt etwas umständlich, zahlt sich aber durch die besseren Eigenschaften dieses Primers aus.

Durchgehärtet nach 24 Stunden

Innerhalb von etwa vier bis fünf Stunden ist die angerührte Mischung zu verarbeiten, dann beginnt das Aushärten. Bei 20 Grad ist die aufgetragene Grundierung nach weniger als einer Stunde staubtrocken und nach einem Tag vollkommen durchgehärtet. Bei 60 Grad, die zum Beispiel in einer Trockenkabine herrschen, kann sie schon nach einer Dreiviertelstunde überarbeitet werden.

Übersteht 150 Grad

Die getrocknete Farbschicht übersteht dauerhaft 150 Grad und kurzzeitig 180 Grad. Durch Epoxidharz als Bindemittel haftet der Primer auf Stahl, Zink und Aluminium sehr gut und ist in dieser Hinsicht herkömmlichen 1-K-Grundierungen deutlich überlegen. Die Rostschutzeigenschaften werden durch das enthaltene Zinkphosphat weiter verbessert. Kunststoffe sind ebenfalls als Untergrund geeignet.

Füllt Unebenheiten

Das Produkt ist außerdem als Filler ausgelegt, der kleine Unebenheiten glätten kann. Das Schleifen ist nach 20 bis 24 Stunden möglich, also nach vollständigem Aushärten. Als Deckschicht kommen sowohl 1K- als auch 2K-Lacke in Betracht. Im Sichtbereich von Fahrzeugen wird der Primer üblicherweise mit der Spritzpistole aufgetragen, am Unterboden oder für andere Gegenstände kann er aber auch mit dem Pinsel verstrichen werden. In Kombination mit der Spritzpistole sollte etwas Erfahrung im Umgang mit 2-K-Lacken vorhanden sein, auch wenn Anwender die leichte Verarbeitung loben. Für sein Geld bietet der 2K-Epoxyfiller von APP einen guten Gegenwert. Er ist bei Amazon für rund 16 EUR erhältlich.

Kundenmeinungen (3) zu APP 2K-Epoxifiller 1kg + 200 g Härter

5,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
3 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Hammerite Rost-Entferner Kraft-Gel 200 mlSonax Rost-UmwandlerNigrin Rost-StoppFertan HohlraumschutzwachsTeroson Rostumwandler 125 ml