Sehr gut (1,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Inter­face: USB
Mehr Daten zum Produkt

Apogee Electronics Quartet im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    6 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten, „Empfehlung der Redaktion“

    „Das Quartet beweist wieder einmal, dass Apogee nicht irgendein Hersteller von Soundkarten ist. Die Verarbeitung ist sehr gut, Routing und Bedienelemente lassen vielseitige Anpassungen zu. Die Klangqualität ist absolute Spitzenklasse. Besseren Sound findet man nur in der audiophilen Oberklasse und für mehrere Tausend Euro. ...“

    • Erschienen: Dezember 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    „Pro: Relativ kompakt, aber gut bestückt; Exzellente Vorverstärker und Wandler; Stabiler Betrieb mit geringen Latenzen; Schnell und einfach bedienbar, ergonomisch angewinkelt; Übersichtliche Mixer-Software mit Routing-Matrix; Funktionalität eines Monitor-Controllers; Sehr gut verarbeitet.
    Contra: Displays könnten heller sein; Mixer-Konfiguration lässt sich nicht speichern/laden.“

zu Apogee Electronics Quartet

  • Apogee Quartet Audiointerface
  • Apogee Symphony Desktop "USB Audiointerface"

Datenblatt zu Apogee Electronics Quartet

Interface USB
Abmessungen (mm) 258 x 1651 x 81
Eingänge
  • MIDI In
  • XLR / Klinke (Kombi)
  • ADAT In
Ausgänge
  • Klinke Kopfhörer (6,3 mm)
  • Klinke Line Out (6,3 mm)
  • Wordclock Out

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: