Apacer AH350 (32 GB) Test

(USB-Stick)
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Speicherkapazität: 32 GB
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Apacer AH 350 (32 GB)

Gewichtsrekord

Sichtlich mit Stolz hat der taiwanische Hersteller Apacer angekündigt, in Kürze den leichtesten USB-Stick mit einer 3.0-Schnittstelle in den Handel bringen zu wollen. Der AH350 wiegt die Kleinigkeit von acht Gramm und ist schnittig wie ein Rennwagen designt. Interessanter wäre jedoch zu wissen, wie schnell der Speicherstift Daten liest oder schreibt – den von der reinen Optik kann sich der User nichts kaufen.

Dass bei einem Rennwagen möglichst jedes Gramm abgespeckt wird, versteht sich von selbst – immerhin hat dies positive Auswirkungen auf sein Leistungspotenzial. Nicht ganz so plausibel ist dies bei einem USB-Stick. Zwar fallen etliche Modelle recht klobig aus und beulen daher auch schnell einmal eine Anzugjacke oder Hose aus. So richtig als Problem kann dies jedoch nicht unbedingt betrachtet werden – zumal Größe und gegebenenfalls ein hohes Gewicht auch Vorteile mit sich bringt: Der Stick macht sich bemerkbar und geht daher weniger leicht verloren.

Bei acht Gramm Gewicht hingegen kann dies durchaus passieren, weswegen der Kauf eines ultraleichten Modells wohl überlegt sein will. Noch wichtiger sind allerdings die Datentransferraten, schließlich soll der Speicherstift genutzt und nicht nur herumgetragen und beäugt werden. Ausgerechnet in diesem Punkt hüllt sich der Hersteller allerdings derzeit noch in Schweigen – nicht einmal Andeutungen werden in der Pressemitteilung fallen gelassen.

Zu vermuten ist daher, dass der USB-Stick in puncto Tempo nicht ganz so schnell unterwegs ist wie dies das schnittige Rennwagendesign die Kunden vermuten lässt, denen wiederum unter diesen Umständen nichts anderes übrig bleibt, als die kommenden Tests abzuwarten. Denn wie sich in diesen immer wieder herausstellt, sind viele USB-3.0-Stick nur unwesentlich flotter unterwegs als ihre Pendants aus der 2.0-Klasse und lohnen daher im Grunde genommen kaum einen Kauf – schließlich liegt einem Umstieg auf USB 3.0 der verständliche Wunsch zugrunde, die Performance bei der Datenübertragung merklich zu steigern.

Datenblatt zu Apacer AH350 (32 GB)

Speicherkapazität 32 GB

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen